Mittwoch, 3. März 2010

Deutsche Nationalelf verliert 0:1 gegen Argentinien

Beim Testspiel am 3. März in München verlor die deutsche Nationalmannschaft mit 0:1 gegen Argentinien.

Die Deutschen hatten sich über 90 Minuten nicht eine einzige klare Torchance erspielt. Den einzigen Treffer des Abends konnte der Argentinier Gonzalo Higuain in der 45. Spielminute verzeichnen.

Beide Mannschaften setzten auf eine Defensivtaktik, in sofern gab es für die Zuschauer kein Spektakel, welches der argentinische Coach Diego Maradona noch vor dem Spiel prophezeite.

Nach einem Abwehrfehler von Mertesacker stürmte Torwart Andre Adler aus seinem Kasten. Ausserhalb des Strafraums konnte er sich den Ball aber nicht erobern, wurde von Higuain ausgespielt, der dann keine Probleme hatte, das leere Tor zu treffen.

Ihr Länderspieldebüt feierten heute Thomas Müller vom FC Bayern und der in der 67. Minute für ihn eingewechselte Leverkusener Toni Kroos.

Dieser Beitrag Deutsche Nationalelf verliert 0:1 gegen Argentinien wurde am Mittwoch, 3. März 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Deutsche Nationalelf verliert 0:1 gegen Argentinien“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.