Freitag, 19. März 2010

DSDS 2010 - Songliste für 20.3. - Peter Maffay, Klaus Lage, Herbert Grönemeyer und Silbermond

Am Samstag den 20. März strahlt RTL die fünfte Mottoshow von "Deutschland such den Superstar" aus. Das Thema lautet diesmal "Deutsch vs. Englisch".

RTL hat heute bereits die offizielle Songliste der verbliebenen Kandidaten veröffentlicht. Jeder der 6 Kandidaten wird einen deutschen und einen englischen Song singen. Mehr Vorgaben gab es von DSDS nicht.

Mit von der Partie sind Lieder von Größen der deutschen Musik wie Peter Maffay, Herbert Grönemeyer, Klaus Lage und Silbermond. International werden Songs von Ronan Keating, Simply Red und den Rolling Stones zu hören sein.

Die genaue Liste der Songs lautet wie folgt.

Mehrzad Marashi trägt "Flugzeuge im Bauch" von Herbert Grönemeyer und "Beggin´" von Madcon vor. Thomas Karaoglan hat sich für "Hamma" von Culcha Candela und "Relight My Fire" von Take That entschieden.

Manuel Hoffmann wird mit "Bilder von dir" von Laith Al Deen und "Life Is A Rollercoaster" von Ronan Keating vor die Jury treten. Rocker Helmut Orosz singt "1000 und 1 Nacht (Zoom!)" von Klaus Lage und "Satisfaction" von den Rolling Stones.

Die letzte verbliebene Frau im Feld, Kim Debkowski, hat "Krieger des Lichts" von Silbermond und "Can’ t Get You Out Of My Mind" von Kylie Minogue gewählt. Und Menowin Fröhlich traut sich an "Über sieben Brücken musst du gehen" von Peter Maffay und "If You Don’t Know Me By Now" von Simply Red heran.


Dieser Beitrag DSDS 2010 - Songliste für 20.3. - Peter Maffay, Klaus Lage, Herbert Grönemeyer und Silbermond wurde am Freitag, 19. März 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „DSDS 2010 - Songliste für 20.3. - Peter Maffay, Klaus Lage, Herbert Grönemeyer und Silbermond“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.