Dienstag, 30. März 2010

Formel 1 - GP von Malaysia in Sepang - Vorschau aufs Rennen am 4. April

Der Sepang International Circuit ist wohl der am leichtesten auf Bildern zu erkennende Kurs im Formel 1 Zirkus. Seine Tribüne mit dem Bananenblätter Dach ist das optische Erkennungsmerkmal das selbst Nicht-Fans bekannt ist.

Diese Tribüne ist auch auf andere Weise einmalig. Sie besitzt auf beiden Seiten einen perfekten Blick auf das Renngeschehen. Die Rennstrecke führt vor und hinter der Tribüne in 2 ca. 800m langen Vollgasgeraden an den Zuschauerplätzen vorbei. Seit 1999 gastiert die Formel 1 auf der Rennstrecke.

Der Kurs in Sepang gilt als einer der sicherste Rennkurse der Welt, aber auch als einer der anspruchvollsten. Lange Geraden, enge Spitzkehren und Vollgaskurven verlangen den Fahrern alles ab. Auf dem 5,54 km langen Rundkurs verteilen sich 15 Kurven und 8 Geraden. Um das Überholen zu vereinfachen ist die Strecke an einigen Stellen statt der üblichen 16 m bis zu 25 m breit. Riesige Auslaufzonen machen das Rennen für die Fahrer, die bis zu 320 km/h erreichen, zu einem sicheren Arbeitsplatz.

Die Techniker haben in Sepang keine leichte Aufgabe. Die engen Kurven verlangen einen optimalen Abtrieb der Boliden, die langen Hochgeschwindigkeitsgeraden hingegen können nur mit möglichst wenig Flügel optimal ausgenutzt werden.

Die Renndistanz beträgt mit 56 Runden 310,4 km. Den Rundenrekord hält aktuell Juan-Pablo Montoya mit 1:34,223 Minuten, aufgestellt im Jahr 2004.

Die bisherigen Sieger in Malaysia waren:
  • 1999 - Eddie Irvine
  • 2000 - Michael Schumacher
  • 2001 - Michael Schumacher
  • 2002 - Ralf Schumacher
  • 2003 - Kimi Räikkönen
  • 2004 - Michael Schumacher
  • 2005 - Fernando Alonso
  • 2006 - Giancarlo Fisichella
  • 2007 - Fernando Alonso
  • 2008 - Kimi Räikkönen
  • 2009 - Jenson Button
Absoluter Rekordhalter ist bisher Michael Schumacher. Mit 5x auf Pole-Position und 3 Rennsiegen führt er die Statistik in Sepang an.

Dieser Beitrag Formel 1 - GP von Malaysia in Sepang - Vorschau aufs Rennen am 4. April wurde am Dienstag, 30. März 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Formel 1 - GP von Malaysia in Sepang - Vorschau aufs Rennen am 4. April“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.