Sonntag, 28. März 2010

Formel 1 Rennergebnis Australien GP - Jenson Button gewinnt in Melbourne - Ergebnis

Für Sebastian Vettel beginnt die Saison alles andere als befriedigend. Im zweiten Rennen stand er zum zweiten Mal auf Pole, führte erneut souverän das Rennen an, und wieder machte ihm die Technik einen Strich durch die Rechnung. War es in Bahrain noch eine zerbrochene Zündkerze, so explodierte ihm diesmal die Bremsscheibe.

Gewonnen hat den Grand Prix in Melbourne Jenson Button. Michael Schumacher landet nach einer unverschuldeten Kollision in der ersten Kurve am Ende auf dem zehnten Rang. Teamkollege Nico Rosberg wird bester Deutscher und endet als Fünfter.

Robert Kubica im Renault holt sich den zweiten Platz, direkt hinter ihm landen die beiden Ferrari auf den Rängen drei und vier. Für Vettel war in Runde 27 das Rennen beendet, nach einem Bremsendefekt rollte er im Kiesbett aus.

Michael Schumacher hatte bereits in der ersten Kurve das Pech, dass er von Fernando Alonso von der Bahn gedrängt wurde. Dieser ist nach einem Schubser von Jenson Button schuldlos in die Seite vom Kerpener gerutscht. Ein vollkommen normaler Rennunfall, der Michael aber eine gute Position kostete. Er zerstörte sich beim Unfall die Nase, musste an die Box um sich eine neue zu holen. Das versetzte ihn ans Ende des Feldes. Von dort startete er zwar seine Aufholjagd, aber für mehr als Platz 10 hat es nicht gereicht.

Für Nico Hülkenberg war das Rennen ebenfalls nach einem unverschuldeten Unfall vorzeitig beendet. Kobayashi schoss ihn so heftig von der Strecke, dass es danach zu einer Safetycar Phase kam.

Jenson Button wechselte als Erster bei nachlassendem Regen auf Slicks, eine mutige Entscheidung die ihm aber einen so großen Vorteil einbrachte, dass er dadurch das komplette Feld überholte und am Ende als Sieger auf dem Podium stand. Michael Schumacher hing bei seiner Aufholjagd erstaunlich lange hinter dem Toro Rosso Piloten Jaime Alguersuari fest, den er auch in der Boxengasse nicht überholen konnte. Viele lange Runden wurde er aufgehalten was ihn am Ende eine bessere Platzierung kostete.

Dieser Beitrag Formel 1 Rennergebnis Australien GP - Jenson Button gewinnt in Melbourne - Ergebnis wurde am Sonntag, 28. März 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Formel 1 Rennergebnis Australien GP - Jenson Button gewinnt in Melbourne - Ergebnis“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.