Freitag, 12. März 2010

Hockey WM 2010 - 4:1 Sieg im Halbfinale gegen England

GERMANY VS NETHERLANDDas Halbfinale gegen England konnte die deutsche Nationalmannschaft mit 4:1 gewinnen. Im zweiten Halbfinale trennte sich Australien mit 2:1 von den Niederlanden. Deutschland spielt damit am 13. März um den dritten Titel in Folge.

Bei den 12. Feldhockey Weltmeisterschaften in Neu-Delhi steht Deutschland kurz davor den Titel nach 2006 und 2002 erneut zu gewinnen. Und ebenfalls zum dritten Mal in Folge heißt der Finalgegner Australien.

Die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise tritt am 13. März um 18:05 Ortszeit im Dhyan Chand National Stadium in Neu-Delhi gegen Australien an. Mit einem ersten Platz in der Gruppenphase und einem Sieg gegen England im Halbfinale hat sich die Mannschaft die Chance erspielt doppelter Titelverteidiger nach 2002 in Malaysia und 2006 in Deutschland zu werden.

Für Australien wäre es der zweite Titel nach 1986 in England. Bisher konnten sie die Deutschen noch nie in einem Finale schlagen. Vor 4 Jahren verloren die Australier mit 3:4, 2002 war es ein 1:2 das den Deutschen den Titel einbrachte.

Dieser Beitrag Hockey WM 2010 - 4:1 Sieg im Halbfinale gegen England wurde am Freitag, 12. März 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Hockey WM 2010 - 4:1 Sieg im Halbfinale gegen England“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.