Freitag, 5. März 2010

Hockey WM 2010 - Sieg für Deutschland 4:3 gegen Argentinien

Germany vs CanadaDie deutsche Hockey Nationalmannschaft hat einen weiteren Sieg in der Gruppenphase eingefahren. Mit 4:3 gewann man gegen die Auswahl von Argentinien. Damit ist man bei der WM in Neu-Delhi auf den wichtigen zweiten Platz in der Gruppe A aufgerückt.

Nun muss die Mannschaft noch gegen den momentan Erstplazierten der Gruppe, die Niderlande und gegen den direkten Verfolger Neuseeland ran. Steht die Mannschaft danach noch auf Platz 2 zieht sie in das Halbfinale ein und hätte die Chance den Titel im Finale zu verteidigen.

Bisher hat die Mannschaft ein gutes Turnier gespielt. Mit 2 Siegen und einem Unentschieden liegt man voll im Soll. Bereits hoffnungslos abgeschlagen in der Gruppe sind Kanada und Argentinien.

Bundestrainer Markus Weise und seine Jungs möchten ihren Titel bei der BDO Hockey World Cup Men 2010 am 13. März gerne verteidigen, und bisher sind sie auf dem richigen Weg. Die nächsten Spiele finden am 7. März gegen die Niederlande und am 9. März gegen Neuseeland statt.

Dieser Beitrag Hockey WM 2010 - Sieg für Deutschland 4:3 gegen Argentinien wurde am Freitag, 5. März 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Hockey WM 2010 - Sieg für Deutschland 4:3 gegen Argentinien“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.