Dienstag, 23. März 2010

Winter Paralympics 2010 - Deutschland im Medaillenspiegel am Ende ganz vorn

2010 Paralympic Games- Closing CeremonyDie Paralympics in Vancouver/Kanada endeten am Sonntag den 21. März 2010. Deutschland führt die Nationenwertung final an. 44 Nationen kämpften seit dem 12. März um das Edelmetall.

Die Paralympics sind die Olympischen Spiele für Menschen mit körperlicher Behinderung und finden immer im Anschluss an die Olympischen Spiele statt, sowohl im Sommer, wie auch im Winter. Die Winter-Paralympics wurden 2010 bereits zum 10. Mal ausgetragen.

In der Nationenwertung führt Deutschland final vor Russland und Kanada. Insgesamt wurden Medaillen in 64 Disziplinen vergeben.

13x Gold, 5x Silber und 6 x Bronze holten die deutschen Sportler, und setzten Deutschland damit an die Spitze der Nationenwertung.

LandGoldSilberBronzeGesamt
Deutschland135624
Russland12161038
Kanada105419
Slowakei62311
Ukraine58619
USA45413
Österreich34411
Japan33511
Weißrussland20711
Frankreich1416
Italien1337
Norwegen1326
Schweiz1203
Spanien1203
finaler Stand nach 64 von 64 Entscheidungen


Dieser Beitrag Winter Paralympics 2010 - Deutschland im Medaillenspiegel am Ende ganz vorn wurde am Dienstag, 23. März 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Winter Paralympics 2010 - Deutschland im Medaillenspiegel am Ende ganz vorn“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.