Sonntag, 25. April 2010

David Hasselhoff Comeback im Musikantenstadl - Salzburg

Musikantenstadl From Salzburg"Ein Mann und sein Auto kämpfen gegen das Unrecht", mit diesen Worten begannen einst die Folgen von "Knight Rider", gestern sollte David Hasselhoffs Comeback beginnen, ausgerechnet im Musikantenstadl, moderiert von Andy Borg, ausgetragen im österreichischen Salzburg.

"Ich glaube, ich werde zu alt für so was", waren Hasselhoffs erste Worte nach seinem vorgetragenen Medley aus alten Songs wie "Crazy For You" und "Limbo Dance". Dabei muß er sich doch recht jung vorgekommen sein, schaut man sich das Durchschnittsalter der Gäste im Musikantenstadl an.

Eine ekstatisch schunkelnde Meute und mittendrin David Hasselhoff, Bussi hier, High Five da, und die Lippen nicht wirklich synchron zur Musik, teilweise sogar in falsche Zeilen verrutscht. Aber wem fällt das schon auf, wenn das Fernsehidol der 80er durch die eigenen Reihen tanzt?

Danach ein Interview durch das Andy Borg mit journalistischem Gespür und tiefgründigen Fragen wie "wann wurdest Du das erste mal geküsst" führt, eine Liveschaltung zu seinem Vater nach L.A., der sich in ein fast 30 Jahre altes Trachtenhemd zwängte, und dann auch noch die Ankündigung eines neuen Hasselhoff Songs. Mit "This Time Around" konnte Hasselhoff dann aber doch noch überraschen. Kein Popgedüdel wie seine alten Hits, und auch keine Volksmusik, sondern ein Swing im Stil von alten Sinatrasongs.

Hasselhoff möchte noch einmal durchstarten, und damit es mit der Kohle stimmt, wird auch gleich zu Beginn des Comebacks seine Autobiografie durch alle deutschen Sendungen getragen. 2 Tage zuvor noch in Stefan Raabs Show "tv total" stolz in die Kameras gezeigt, musste nun Andy Borg und sein Musikantenstadl als Werbeplattform herhalten. Dafür gab es dann aber auch ein "The Hoff" T-Shirt geschenkt, man möchte einem Raab ja in nichts nachstehen.

Aber eines scheint bei Hasselhoff 2.0 schon mal zu funktionieren, der ehemalige Baywatch Star wirkte auf der Bühne 0,0 Prozentig - was den Alkoholpegel angeht, und das ist doch schon mal eine gute Nachricht.

Dieser Beitrag David Hasselhoff Comeback im Musikantenstadl - Salzburg wurde am Sonntag, 25. April 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „David Hasselhoff Comeback im Musikantenstadl - Salzburg“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.