Sonntag, 4. April 2010

DSDS 2010 - Kim Debkowski ist raus, musste in der 7. Mottoshow gehen

In der siebenten Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" kam das AUS für die letzte Frau im Feld. Kim Debkowski gehörte für die Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, Nina Eichinger und Volker Neumüller zu den Wackelkandidaten, die Zuschauer bestätigten diese Einschätzung.

Mehrzad Marashi, Menowin Fröhlich und Manuel Hoffmann setzten sich gegen Kim Debkowski durch und ziehen ins Halbfinale von DSDS ein. Für Kim, die sich freut die beste Frau bei DSDS 2010 geworden zu sein, bedeutet dies einen vierten Platz unter insgesamt 35.000 Bewerbern, aber auch das Ende der Show.

Für Menowin sah es auch nicht gut aus, zumindest wenn man nach den Worten der Jury geht. Diese bemängelt den Ehrgeiz, der dem Ingolstädter momentan zu fehlen scheint. Dank seiner Fans wurde er aber in das Halbfinale gewählt.

Für Mehrzad sah es nach einem gefahrlosen Einzug in die vorletzte Show aus. Manuel Hoffmann nutzt seine "zweite Chance" bisher auch optimal aus. Er war bereits aus der Show geflogen, durfte aber nach dem Rausschmiss von Helmut Orosz wieder zurück und zeigt seitdem perfekte Auftritte.

Kim, die heute mit "Yes Sir I Can Boogie" von Baccara und "Evacuate The Dancefloor" von Cascada auf die Bühne trat, hatte weniger Glück. Ihr fehlten am Ende die Anruferstimmen des Publikums, und so muss sie nun die Koffer packen und das DSDS-Loft verlassen.

Das Halbfinale wird am nächsten Samstag live auf RTL übertragen, danach stehen dann die beiden Finalisten fest, von denen einer den Titel "Deutschlands Superstar 2010" tragen wird.

Dieser Beitrag DSDS 2010 - Kim Debkowski ist raus, musste in der 7. Mottoshow gehen wurde am Sonntag, 4. April 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „DSDS 2010 - Kim Debkowski ist raus, musste in der 7. Mottoshow gehen“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.