Mittwoch, 28. April 2010

FC Bayern München im Champions League Finale - 3:0 in Lyon - Ivica Olic trifft dreimal

Sports News - April 27, 2010Gleich dreimal traf Ivica Olic in und gegen Lyon ins Netz und schoss die Bayern damit ins Finale der Champions League. Im Hinspiel siegte der deutsche Rekordmeister bereits 1:0 gegen Olympique Lyon. Das letzte Mal standen die Bayern 2001 im Finale, holten damals auch den Sieg. Das wollen sie natürlich am 22. Mai im Bernabéu Stadion in Madrid wiederholen.

Wer der finale Gegner des FC Bayern sein wird, entscheidet sich heute im zweiten Halbfinale zwischen Inter Mailand und dem FC Barcelona. Mailand geht mit einer 3:1 Führung aus dem Hinspiel in die Partie.

Vor 43.000 Fans trat der FCB gestern im Stade de Gerland gegen Olympique Lyon an. In der 27. Minute brachte Olic nach Vorarbeit von Robben und einer uneigennützigen Abgabe von Müller die Bayern mit 1:0 in Führung. Mit diesem Spielstand ging man auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit wurde Lyons Kapitän Cris mit einer gelb-roten Karte vom Platz gestellt. Nach einem Foul gegen Olic kommentierte der Brasilianer die erhaltene Verwarnung mit Applaus, worauf hin der Schiri die Gelb-Rote zog.

Sports News - April 27, 2010


In der 68. Minute traf Olic dann zum zweiten Mal. Nach Vorarbeit von Altintop traf er ins lange Eck und zerstörte damit die Träume der Lyon Fans auf eine mögliche Wendung des Spiels. Als Lahm in der 78. Minute auf Olic vorlegte und der seinen dritten Treffer zum 3:0 Endstand landen konnte war die Glückseligkeit der mitgereisten 3.000 Bayern Fans komplett.

Dieser Beitrag FC Bayern München im Champions League Finale - 3:0 in Lyon - Ivica Olic trifft dreimal wurde am Mittwoch, 28. April 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „FC Bayern München im Champions League Finale - 3:0 in Lyon - Ivica Olic trifft dreimal“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.