Freitag, 2. April 2010

Formel 1 - erster Trainingstag in Malaysia/Sepang - vier mal Silber in der Top 5

British Formula One driver Lewis Hamilton of McLaren MercedesIn den ersten beiden Trainingssessions von Sepang zum Malaysia Grand Prix dominiert die Farbe Silber. Alle 4 Fahrzeuge in dieser Farbe stehen unter den besten 5 Plätzen. Lediglich Sebastian Vettel im Red Bull hat sich in diese Spitzengruppe auf Platz 2 hinein gefahren.

Nur diese ersten 5 haben eine Zeit unter 1:35:00 erzielt. Hamilton war der Schnellste. Nico Rosberg holte sich Rang 3, Jenson Button wurde Vierter und Michael Schumacher erreichte die fünft beste Zeit.

Bester Ferrari-Pilot ist Fernando Alonso auf Rang 8, sein Teamkollege Felipe Massa steht momentan "nur" auf Platz 16. Für das Rennen hat das Ergebnis aber nur eine bedingte Aussage, denn was und welche Settings die Teams am ersten Tag getestet haben, ist offen.

Das Michael Schumacher aber erneut langsamer als Nico Rosberg war zeigt, dass Mercedes GP nicht für Marketingzwecke mit den Ergebnissen spielt sondern ernsthaft testet und beide Fahrer nach wie vor gleichberechtigt im Team aufgestellt sind.

Das Qualifying startet morgen um 9:45, danach wird ersichtlich sein, wie die Teams die letzte Woche zur Weiterentwicklung ihrer Boliden genutzt haben.

Dieser Beitrag Formel 1 - erster Trainingstag in Malaysia/Sepang - vier mal Silber in der Top 5 wurde am Freitag, 2. April 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Formel 1 - erster Trainingstag in Malaysia/Sepang - vier mal Silber in der Top 5“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.