Freitag, 23. April 2010

Let's Dance 2010 - heute wirds mit Rumba oder Tango erotisch romantisch - 3. Show am 23. April

In der dritten Ausgabe der RTL Show „Let's Dance 2010“ geht es heute mit den beiden Tänzen „Tango Argentino“ und „Rumba“ weiter. Auf Hillu Schwetje wartet man heute allerdings vergeblich. Hillu musste aufgeben, da ihr behandelnder Arzt ihr, auf Grund ihrer Verletzung aus der letzten Woche, ein Startverzicht nahe gelegt hat. Den freigewordenen Platz füllt RTL diesmal nicht auf.

Sieben Kandidaten treten heute also noch an und werden viel Erotik und Romantik auf die Tanzfläche zaubern. Als Liveact tritt heute der frisch gebackene „Superstar“ Mehrzad Marashi live ans Mikrofon.

Heute geht es also mit den folgenden 7 Kandidaten und ihren professionellen Tanzpartnern weiter. Am Ende wird dann wieder ein Paar die Show verlassen müssen.




Der Tango ist ein Tanz, den man grundsätzlich 2 Varianten unterscheidet. Der „europäische Tango“ ist eher rhythmisch angelegt und hat einen festen, geraden, von der Musik vorgegebenen Verlauf. Der „argentinische Tango“ oder auch „Tango Argentino“, den wir heute zu sehen bekommen, ist freier. Hier bestimmt der Tänzer und sein Gefühl das Tempo. Die Musik gibt nur den Rahmen vor, der Tänzer kann selbst entscheiden, wie er sie interpretiert. Tempowechsel, Pausen, Akzente, all das liegt im Ermessen des führenden Mannes. Ein immer wiederkehrendes Element dieses erotischen Tanzes, der auch gerne als getanzter Geschlechtsakt bezeichnet wird, sind die sogenannten „Ochos“. Hierbei handelt es sich um getanzte Achten in vorwärts- oder rückwarts Richtung, bei denen die Partnerin mit ihren Füßen schnell aneinandergelegte Schrittfolgen in der Form eine Acht tanzt, während der Mann sie mit leichten Seitwärtsschritten durch die Achten führt und nur den Rahmen vorgibt.

Die Rumba ist ein Paartanz der seine Wurzeln in Kuba hat. Die Rumba wird oft als „getanzte Liebeserklärung“ bezeichnet, da sie in ihren Elementen das Werben der Partner umeinander stilisiert. Flucht, Anlocken, Rückkehr, erneute Flucht, all das erzählt eine Geschichte zweier Menschen die sich wollen, aber miteinander spielen und sich ihrer Sache nicht sicher sind. Die Percussion lastige Musik gibt Pausen vor, in denen die Tänzer körperbetonte Akzente mit Hüftbewegungen und dem Vertwisten des Körpers setzen.

Wer heute Abend geht und wer bleibt entscheidet die Jury rund um Joachim Llambi und das Publikum per Telefonvoting. Nur wer bei beiden genügend Punkte einfährt, der darf nächste Woche wieder auftreten.

Die Sendung wird auf RTL ab 21:15 live ausgestrahlt, Nazan Eckes und Daniel Hartwich moderieren, und zwar so lange, bis ein Kandidat noch während der Show seine Fahrkarte nach Hause überreicht bekommt.

Dieser Beitrag Let's Dance 2010 - heute wirds mit Rumba oder Tango erotisch romantisch - 3. Show am 23. April wurde am Freitag, 23. April 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Let's Dance 2010 - heute wirds mit Rumba oder Tango erotisch romantisch - 3. Show am 23. April“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.