Samstag, 8. Mai 2010

Formel 1 Qualifying in Barcelona - Mark Webber auf Pole Position, Schumacher vor Rosberg

Sports News - May 08, 2010Beim Qualifying zum Großen Preis von Spanien auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona sind die Red Bull erneut das Maß aller Dinge. Mark Webber und Sebastian Vettel stehen mit deutlichem Vorsprung in der ersten Startreihe. Michael Schumacher hat es in allen 3 Trainings und im Qualifying geschafft, seinen überarbeiteten Mercedes vor seinen Teamkollegen Nico Rosberg zu platzieren. Er startet aber dennoch nur von der sechsten Startposition aus ins Rennen.

Mercedes GP hat den Rennwagen inzwischen gut auf Michael Schumacher angepasst, und es sah auch lange Zeit so aus, als ob der Rekordweltmeister Anschluss an die Spitze gefunden hat. Im alles entscheidenden Q3 konnte er sich aber nur auf einen sechsten Platz fahren. Allerdings hat er in seiner schnellsten Runde im ersten Sektor zwei Zehntel verloren, die er zuvor dort regelmäßig erfahren konnte. In sofern kann man davon ausgehen, dass er mit seinem Fahrzeug durchaus in der Lage ist, weiter vorne mitzufahren.

Auf der Strecke in Barcelona ist das Überholen fast unmöglich. Daher wird es für Schumacher mehr als schwer sich weiter nach vorne zu fahren und evtl. seinen ersten Podiumsplatz der Saison zu erreichen. Nico Rosberg hingegen liegt noch aussichtsloser zurück. Er kam mit den Veränderungen an der Aerodynamik des Boliden nicht wirklich zurecht, rettete sich gerade so ins Q3 und startet morgen von Position 8 in den Grand Prix.

Sports News - May 08, 2010

Lewis Hamilton startet mit seinem McLaren von Position 3 ins Rennen, hat aber auf die Polezeit von Webber bereits fast eine Sekunde Rückstand. Ferrari Pilot Fernando Alonso, der im Qualifying fast mit Nico Rosberg in der Boxengasse verunfallte komplettiert die zweite Startreihe. Neben Schumi steht der zweite McLaren mit Jenson Button am Steuer.

Adrian Sutil steht mit seinem Force India auf Position 11, Nico Hülkenberg im Williams auf Startplatz 13. Virgin Racing Pilot Timo Glock muss sich wieder fast das ganze Fahrerfeld von hinten anschauen. Er startet von Position 21. Ganz am Ende des Feldes stehen erneut die beiden Hispania Piloten mit rund 7 Sekunden Rückstand auf die Polezeit.

Dieser Beitrag Formel 1 Qualifying in Barcelona - Mark Webber auf Pole Position, Schumacher vor Rosberg wurde am Samstag, 8. Mai 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Formel 1 Qualifying in Barcelona - Mark Webber auf Pole Position, Schumacher vor Rosberg“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.