Samstag, 8. Mai 2010

Let's Dance 2010 - Das AUS für Rolfe und Motsi kam nach der Samba

Zum zweiten Mal sind sie ausgeschieden, diesmal endgültig. Für Rolfe Scheider und Motsi Mabuse ist Let's Dance jetzt beendet. Gestern durften sie noch eine Samba tanzen und zusammen mit den anderen Kandidaten im Rock'n'Roll auftreten, das war es dann aber auch für die Beiden auf dem großen RTL Tanzparkett.

Rolfe nimmt es allerdings auch gelassen. Die anderen seien viel besser und er könne nicht wirklich Tanzen, so resümierte er nach seinem Auftritt, und bat die Fernsehzuschauer recht direkt für die anderen Paare anzurufen, damit wirklich die besten einen Schritt weiter ins Finale machen könnten.

BERLIN - MAY 07: Sylvie van der Vaart performs during the 'Let's Dance' TV show at Studios Adlershof on May 7, 2010 in Berlin, Germany. (Photo by Andreas Rentz/Getty Images)Joachim Llambi hatte zuvor erneut ein vernichtendes Urteil über Rolfes Darbietung abgegeben, und auch die anderen 3 Juroren überhäuften das Paar nicht wirklich mit Lobeshymnen. So lag das Tanzpaar nach der Jurybewertung auf dem letzten Platz und auch die Zuschauer hielten sich an die Ansage von Scheider. Somit sind die Beiden ab sofort dazu verdammt, den Rest der 8-teiligen Show aus dem Publikum zu betrachten. Es hätte für Scheider schlimmer kommen können, hatte man das Gefühl.

Leichter Vorsprung für die verbliebenen drei Damen


Nina Bott, Sylvi van der Vaart und Sophia Thomalla gaben sich unterdessen kämpferisch. Alle 3 haben den Anspruch es bis ins große Finale von Let's Dance zu schaffen, und alle 3 haben auch das Zeug dazu. Allen voran Sophia, die noch einen Tick mehr zeigt als die anderen Beiden, und der man kaum abnehmen mag, dass sie bisher niemals in ihrem Leben Turniertanz geübt hatte.

Für Raúl Richter wird es schwer. Einst noch als Favorit gehandelt verliert er immer mehr Anschluss an seine drei weiblichen Konkurrentinnen. Als Schwarm der weiblichen Teenies kann er sich aber noch ganz gut behaupten, tänzerisch zeigt er zwar solide Leistungen, hinkt seinen Kolleginnen aber inzwischen deutlich nach.

Let's Dance Competition

In der nächsten Show tanzen dann alle 4 Paare jeweils 2 Tänze, und zwar genau die, die sie in den ersten Shows auslassen mussten. Das heißt aber auch doppeltes Lernpensum, was Sophia schwer fallen dürfte, sagt sie doch, dass sie jetzt bereits 8 Stunden täglich auf der Tanzfläche steht.

Dieser Beitrag Let's Dance 2010 - Das AUS für Rolfe und Motsi kam nach der Samba wurde am Samstag, 8. Mai 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Let's Dance 2010 - Das AUS für Rolfe und Motsi kam nach der Samba“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.