Freitag, 7. Mai 2010

Let's Dance 2010 - heute mit Rock'n'Roll und Samba - 5. Show am 7. Mai

Heute strahlt RTL die fünfte Ausgabe der Show „Let's Dance 2010“ aus. Auf dem Programm stehen diesmal die beiden Tänze „Rock'n'Roll“ und „Samba“. Über Sophia Thomalla und ihren Tanzpartner Massimo Sinató sind in den letzten Tagen Gerüchte aufgekommen, dass sie sich auch neben dem Tanzparkett näher gekommen seien. Massimo habe allerdings eine Freundin, und Sophia gibt an, dass sie momentan Single sei, dies aber auch genieße und nicht ändern möchte.

Fünf Kandidaten treten heute also noch an und werden sportliche Akrobatik und schnelle Hüftbewegungen auf die Tanzfläche bringen. Die prominenten Frauen sind derzeit noch mit einer Person mehr vertreten als die verbliebenen männlichen Kandidaten bei Let's Dance.

Heute geht es also mit den folgenden 5 Kandidaten und ihren professionellen Tanzpartnern weiter. Am Ende wird dann wieder ein Paar die Show verlassen müssen.



Der Rock'n'Roll oder auch Rock and Roll ist ein, musikalisch mit dem Jive und Boogie-Woogie verbundener Tanz, der vor allem durch akrobatische Figuren auffällt. Er ist ein schneller und sportlicher Tanz, bei dem vor allem der Herr viel mit dem Publikum spielt. Der Grundschritt des Tanzes wird gesprungen, die Kicks sollen energisch, der komplette Tanz zackig, gradlinig und winklig ausgeführt werden. Die Arme sind beim Rock'n'Roll nicht minder wichtig, werden sie hier jedoch weniger zum führen als zum tänzerischen Ausdruck beider Partner eingesetzt. Der Tanz lässt eine enorme Gestaltungsfreiheit zu und ist somit für einen Showtanz wie bei „Let's Dance“ prädestiniert.

Der Samba (oder auch DIE Samba) ist ein lateinamerikanischer Tanz der vor allem durch schnelle und deutliche Hüftbewegungen, sowie dem Bouncen auffällt. Durch Gewichtsverlagerung in den Knien und auf den Beinen entstehen Vor- und Zurückbewegungen im unteren Bereich des Körpers, die im Oberkörper nicht mehr sichtbar sein dürfen. Dies wird durch eben diese ausgleichenden Hüftbewegungen erreicht. Der Samba wird in einzelnen Figuren gerne kurzzeitig stationär getanzt, bewegt sich im übrigen aber mit einer fließenden Bewegung über die gesamte Tanzfläche. Eine der auffälligsten Figuren ist die „Sambarolle“, bei der sich beide Körper wie ein einziger verdrehen, wobei die Partner sich immer abwechselnd in extremer Vor- bzw. Rücklage befinden.

Wer heute Abend gehen wird und wer bleiben darf entscheidet die Jury rund um Joachim Llambi und das Publikum per Telefonvoting. Nur wer bei beiden genügend Wertungspunkte einfährt, der darf nächste Woche wieder auftreten.

Die Sendung wird auf RTL ab 21:15 live ausgestrahlt, Nazan Eckes und Daniel Hartwich moderieren die Show und geben, ohne lange Wartezeiten wie z.B. von DSDS gewohnt, noch während der Show bekannt wer seine Fahrkarte nach Hause erhält.

Dieser Beitrag Let's Dance 2010 - heute mit Rock'n'Roll und Samba - 5. Show am 7. Mai wurde am Freitag, 7. Mai 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Let's Dance 2010 - heute mit Rock'n'Roll und Samba - 5. Show am 7. Mai“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.