Samstag, 15. Mai 2010

Michael Ballack verletzt - das WM Aus?

Football - Chelsea v Portsmouth FA Cup FinalFür Michael Ballack könnte das heutige Spiel von Chelsea gegen den FC Portsmouth im FA-Cup-Finale das Aus für die WM in Süd Afrika bedeuten. Der Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft verletzte sich bei einem Foul von Ex-Dortmunder Kevin Boateng.

Nach einem bösen Foul in der 36. Minute musste Ballack 8 Minuten später den Platz verlassen. Die Diagnose lautet Sprunggelenksverletzung. Bereits 4 Minuten zuvor kam es zu ersten Handgreiflichkeiten zwischen Boateng und Ballack. Ballacks Berater Michael Becker sieht in dem Foul eine bewusste Handlung des gebürtigen Berliners Boateng.

Boateng erhielt für das Foulspiel im Wembley-Stadion lediglich die gelbe Karte. Er grätschte Ballack in die Beine und traf dabei den Knöchel der deutschen WM-Hoffnung. Der 33jährige versuchte zwar zunächst das Spiel fortzusetzen, musste aber wegen immenser Schmerzen noch vor dem Halbzeitpfiff ausgewechselt werden.

Chelsea's Ballack is treated after a collision during the FA Cup final soccer match against Portsmouth at Wembley Stadium in London

Für den Deutschen wurde als Ersatz Juliano Beletti aufs Feld geschickt. Der Spielstand war zu der Zeit 0:0. Ballack verließ humpelnd das Spielfeld. Chelsea gewann das Spiel am Ende 1:0 durch ein Tor von Didier Drogba in der 59. Spielminute.

Dieser Beitrag Michael Ballack verletzt - das WM Aus? wurde am Samstag, 15. Mai 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Michael Ballack verletzt - das WM Aus?“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.