Donnerstag, 6. Mai 2010

Schlag den Raab - alle bisherigen Gewinner gegen Stefan Raab bei SdR

Foto: von Daniel Kruczynski Lizenz: CC BY-SA 2.0
Schlag den Raab wurde bis heute 53x ausgetragen. Bisher haben es 16 Kandidaten geschafft als Sieger gegen Stefan Raab aus dem Duell hervor zu gehen, mit Maria gelang dies in Ausgabe 52 erstmals einer Frau. Raab selbst hat die Show 37x gewonnen was eine Gewinnquote von 69,8% ergibt. Die erste Show wurde am 23. September 2006 ausgestrahlt, seitdem gibt es den ProSieben Quotenhit regelmäßig, allerdings ohne feste Regeln, was die Ausstrahlungstermine angeht.

Aber wer kann sich noch an alle Gewinner erinnern?

upset News bietet hier Abhilfe. In der folgenden Liste finden sich alle bisherigen Gewinner und ihre Gewinnsummen. Moderator der Show war seit Beginn Matthias Opdenhövel, seit der 29. Ausgabe am 4. Juni 2011 moderiert Steven Gätjen die Show.

Die Liste aller bisherigen Gewinner:

1. Gewinner
in Show 3 vom 27. Januar 2007
Matthias
31 Jahre, Entwicklungsingenieur
Gewinnsumme: 1.500.000 €
15 Spiele - Endstand 72:48

2. Gewinner
in Show 5 vom 9. Juni 2007
Peter
39 Jahre, Arzt
Gewinnsumme: 1.000.000 €
14 Spiele - Endstand 70:35

myBet.de - Sportwetten3. Gewinner
in Show 6 vom 15. September 2007
Martin
38 Jahre, Polizeibeamter
Gewinnsumme: 500.000 €
15 Spiele - Endstand 60:60 (Tiebreak)

4. Gewinner
in Show 11 vom 31. Mai 2008
Olufemi
29 Jahre, Marketingmanager
Gewinnsumme: 2.500.000 €
15 Spiele - Endstand 65:55

5. Gewinner
in Show 17 vom 23. Mai 2009
Nino
26 Jahre, Chemie-Doktorand
Gewinnsumme: 3.000.000 €
15 Spiele - Endstand 63:57

6. Gewinner
in Show 18 vom 12. September 2009
Hans-Martin
24 Jahre, Pharmazie-Praktikant
Gewinnsumme: 500.000 €
15 Spiele - Endstand 68:52

7. Gewinner
in Show 22 vom 10. April 2010
Hans Martin
29 Jahre, Unfallchirurg
Gewinnsumme: 2.000.000 €
14 Spiele - Endstand 64:41

8. Gewinner
in Show 24 vom 18. September 2010
Thorsten
29 Jahre, Lehrer
Gewinnsumme: 1.000.000 €
15 Spiele - Endstand 72:48

9. Gewinner
in Show 26 vom 18. Dezember 2010
Heiko
28 Jahre, Vertriebslogistiker
Gewinnsumme: 1.000.000 €
13 Spiele - Endstand 64:27

10. Gewinner
in Show 27 vom 15. Januar 2011
Daeon
33 Jahre, Sportstudent
Gewinnsumme: 500.000 €
12 Spiele - Endstand 61:17

11. Gewinner
in Show 30 vom 17. September 2011
Gil
30 Jahre, Polizeibeamter
Gewinnsumme: 1.500.000 €
15 Spiele - Endstand 60:60 (Tiebreak)

12. Gewinner
in Show 31 vom 15. Oktober 2011
Klaus
39 Jahre, Versicherungskaufmann
Gewinnsumme: 500.000 €
14 Spiele - Endstand 68:37

13. Gewinner
in Show 38 vom 15. Dezember 2012
Bernd
27 Jahre, Landwirt
Gewinnsumme: 3.500.000 €
15 Spiele - Endstand 70:50

14. Gewinner
in Show 44 vom 21. Dezember 2013
Anish
27 Jahre, Sozialarbeiter
Gewinnsumme: 3.000.000 €
15 Spiele - Endstand 64:56

15. Gewinner
in Show 49 vom 15. November 2014
Peter
34 Jahre, Medienanalyst
Gewinnsumme: 3.000.000 €
16 Spiele - Endstand 74:46 (Ersatzspiel 15)

16. Gewinner
in Show 52 vom 25. April 2015
Maria
27 Jahre, Assistenzärztin
Gewinnsumme: 1.500.000 €
15 Spiele - Endstand 61:59

Bisher konnte niemand Raab zu Null schlagen, umgekehrt ist dies allerdings schon zweimal passiert. In der 25. Ausgabe am 23. Oktober 2010 schaffte die 25-jährige Medizinstudentin Ria nicht ein einziges Spiel zu gewinnen und unterlag demnach in 11 Spielen mit 0:66 Punkten. In Ausgabe 32 am 17. Dezember 2011 wiederholte der 38-jährige Berufssoldat Oliver dieses Negativergebnis.

Dieser Beitrag Schlag den Raab - alle bisherigen Gewinner gegen Stefan Raab bei SdR wurde am Donnerstag, 6. Mai 2010 in den Kategorien , , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Schlag den Raab - alle bisherigen Gewinner gegen Stefan Raab bei SdR“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.