Montag, 10. Mai 2010

Vorläufiges amtliches Endergebnis der NRW-Wahl 2010 - Landtagswahl

Kurz nach 2 Uhr in der Nacht wurde das vorläufige amtliche Endergebnis der Landtagswahl in Nordrhein-Westfahlen veröffentlicht. Eindeutiger Verlierer der Wahl ist die CDU mit einem Verlust von 10,2 Prozentpunkten gegenüber der letzten Wahl in NRW im Jahr 2005. Die SPD muss hingegen nur leichte Verluste hinnehmen.

Als Sieger der Wahl stehen die Grünen da, die ihr letztes Ergebnis fast verdoppeln konnten. Auch die Linke hat Grund zum feiern, sie ziehen erstmalig in den Landtag von Nordrhein-Westfalen ein. Gegenüber der ersten Hochrechnungen hat die CDU einen minimalen Vorsprung vor der SPD von 0,1%.

Vorläufiges amtliches Endergebnis der Landtagswahl:

Partei20102005
CDU34,6%44,8%
SPD34,5%37,1%
Grüne12,1%6,2%
FDP6,7%6,2%
Linke5,6%
Sonstige6,5% 5,7%
Wahlbeteiligung59,1% 63,0%

Daraus ergibt sich folgende Sitzverteilung im Landtag:

Partei20102005
CDU6789
SPD6774
Grüne2312
FDP1312
Linke11


Dieser Beitrag Vorläufiges amtliches Endergebnis der NRW-Wahl 2010 - Landtagswahl wurde am Montag, 10. Mai 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Vorläufiges amtliches Endergebnis der NRW-Wahl 2010 - Landtagswahl“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.