Freitag, 11. Juni 2010

FIFA Fußball WM 2010 in Südafrika - Spielplan Terminplan zum Download und ausdrucken

Heute beginnt die FIFA Fussball Weltmeisterschaft™ 2010 in Südafrika. 32 Teams kämpfen in 8 Gruppen gegeneinander. Insgesamt werden 64 Spiele ausgetragen. upset News hat einen Terminplaner erstellt mit allen Spielen inkl. Datum und Uhrzeit. Der Spielplan liegt als PDF-Dokument zum Download und Ausdrucken vor.

Der komplette WM-Fahrplan ist auf eine einzige DIN-A4 Seite zusammengefasst. Perfekt also fürs Büro, die Pinnwand zu Hause oder zum zusammenfalten und mitnehmen, wenn man z.B. unterwegs zu einem Public Viewing ist. Im Planer sind alle Gruppenspiele, sowie die Achtelfinals, Viertelfinals, beide Halbfinalspiele, das Spiel um Platz 3 und das endgültige Finale enthalten.

Der Spielplan lässt sich auf der Internetseite von pdfcast.org herunterladen. Der Link zum Download ist folgender: WM Planer 2010 by upset News

Zum Download einfach dem Link folgen. Auf der Downloadseite angekommen, kann man sich den Terminplan anschauen und mit einem Klick auf DOWNLOAD herunterladen und ausdrucken. Der Planer ist so aufgebaut, dass er auf eine einzige Seite passt.

Webmaster anderer Blogs oder Internetseiten dürfen den Download unseres Spielplans gerne anbieten. upset News untersagt allerdings das direkte Verlinken auf die Downloadseite. Wer seinen Lesern den Service anbieten möchte, der verlinkt bitte ausschließlich auf diesen Artikel hier auf upset News.

Dieser Beitrag FIFA Fußball WM 2010 in Südafrika - Spielplan Terminplan zum Download und ausdrucken wurde am Freitag, 11. Juni 2010 in den Kategorien , , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „FIFA Fußball WM 2010 in Südafrika - Spielplan Terminplan zum Download und ausdrucken“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.