Samstag, 12. Juni 2010

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ - Griechenland mit Fehlstart gegen Südkorea

South Korea's goalkeeper Jung Sung-ryong defends his goal during the 2010 World Cup Group B soccer match at Nelson Mandela Bay stadium against Greece in Port Elizabeth June 12, 2010. REUTERS/Denis Balibouse (SOUTH AFRICA - Tags: SPORT SOCCER WORLD CUP)Griechenland ist mit einem Fehlstart in die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ 2010 in Südafrika eingestiegen. Im Nelson-Mandela-Bay-Stadion in Port Elizabeth (alle WM-Stadien in der Übersicht) kam die Mannschaft von Coach Otto Rehagel nie richtig ins Spiel. Bei dem 0:2 gegen Südkorea fehlte die Freude und Spritzigkeit, welche das Team 2004 zum Europameistertitel geführt hatte. Im vierten WM-Spiel (3x 1994) der Griechen haben sie es erneut verpasst ihr erstes Tor bei einer Weltmeisterschaft zu schießen.

51.513 Zuschauer sahen in Port Elizabeth eine überlegene asiatische Mannschaft. Bereits in der siebenten Spielminute gingen die Südkoreaner durch einen Treffer von Lee Jung-Soo mit 1:0 in Führung. Nach dem Führungstreffer zogen sich die Asiaten in die Defensive zurück und spielten Konter-Fußball. Die ideenlosen Griechen hatten gegen die gut organisierte Abwehr Südkoreas keine Chance.

In der zweiten Halbzeit fiel das Tor für Südkorea fast genau so schnell wie im ersten Durchgang. Kapitän Park Ji-Sung von Manchester United verwandelte in der 52. Minute zum letztendlichen Endstand von 2:0 für Südkorea. Einige wenige Chancen spielten sich die Griechen gegen Ende der Partie noch raus. Lange Bälle nach vorne und "mal sehen, was draus wird". Draus geworden ist leider nichts, im Abschluss haperte es immens.

June 12, 2010 - 06024064 date 12 06 2010 Copyright imago Ane Edition Greece Football national team Season 2009 2010 World Cup in South Africa Nelson Mandela Bay Stage 12 06 2010 Republic Korea Greece supporters from Greece recommended the Greek National coach Otto Rehhagel to God to carry Republic Korea Greece PUBLICATIONxNOTxINxGRE men Football World Cup National team international match Port Elizabeth supporters Vdig 2010 horizontal premiumd.

Einen Rekord haben die Griechen sich aber dennoch geholt. Mit 71 Jahren und 306 Tagen ist Otto Rehagel der älteste Trainer der je an einer Fußball-Weltmeisterschaft teilgenommen hat. Er löst damit den Italiener Cesare Maldini aus dem Jahr 2002 ab. Ein schwacher Trost für Griechenland, das nun gegen Nigeria und Argentinien beweisen muss, dass es ins Achtelfinale einziehen will.

Alle weiteren Spieltermine der Gruppe B (und aller anderen Gruppen) können unserem Spielplan zur WM entnommen werden, der downgeloaded und ausgedruckt werden kann.

Dieser Beitrag FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ - Griechenland mit Fehlstart gegen Südkorea wurde am Samstag, 12. Juni 2010 in den Kategorien , , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ - Griechenland mit Fehlstart gegen Südkorea“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.