Montag, 21. Juni 2010

Polen muss in die Stichwahl - Komorowski gegen Kaczynski

Bronislaw Komorowski, speaker of the Parliament and presidential candidate from Civic Platform (PO) smiles as he addresses his supporters at his party election headquarters in Warsaw June 20, 2010. Komorowski won most votes in Sunday's presidential election but not enough to avoid a run-off next month, several exit polls showed.   REUTERS/Kacper Pempel (POLAND - Tags: POLITICS ELECTIONS POLITICS)Bei der Präsidentenwahl in Polen hat der erste Wahlgang noch nicht zu einem endgültigen Ergebnis geführt. Die Wahl war nötig geworden, da das bisherige Staatsoberhaupt Lech Kaczynski am 10. April 2010 bei einem Flugzeugabsturz tödlich verunglückte (wir berichteten). Um im ersten Wahlgang bereits zu gewinnen ist eine absolute Mehrheit notwendig, das schaffte keiner der Kandidaten. Somit kommt es am 4. Juli zu einer Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen des ersten Wahlgangs.

Dem Pro-Europa eingestellten Bronislaw Komorowski wurden im Vorfeld rund 50% der Stimmen vorausgesagt, letztendlich kam er auf 41% der abgegebenen Stimmen. Der nationalkonservative Jaroslaw Kaczynski, Zwillingsbruder des verstorbenen Lech Kaczynski, erhielt hingegen rund 15% mehr Stimmen als ihm prognostiziert wurden. Mit fast 37% der Stimmen ist er Komorowskis Gegenkandidat in der folgenden Stichwahl.

Erste Hochrechnung am Wahlabend zeigten noch eine deutlichere Führung für Komorowski, nach Auszählung aller Stimmen ergab sich dann das knappe Ergebnis, dass einen spannenden zweiten Wahlgang in Aussicht stellt. Für Komorowskis Sieg spricht die Tatsache, dass die Stimmen der Wähler des Sozialisten Grzegorz Napieralski, immerhin 13%, wohl wahrscheinlicher zu ihm wandern werden, als zu Kaczynski.

Nun wird erst mal ein kurzer, aber heftiger Wahlkampf folgen, bevor die polnische Bevölkerung am 4. Juli endgültig ihr neues Staatsoberhaupt wählen wird. Die Wahlbeteiligung beim ersten Wahlgang lag bei rund 55%, was in etwa im Schnitt vergangener Wahlen liegt.

Dieser Beitrag Polen muss in die Stichwahl - Komorowski gegen Kaczynski wurde am Montag, 21. Juni 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Polen muss in die Stichwahl - Komorowski gegen Kaczynski“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.