Samstag, 19. Juni 2010

Rekordpreis für Gold - das Edelmetall so teuer wie noch nie

Der Goldpreis ist so hoch wie noch nie zuvor. Der Preis für eine Feinunze Gold lag gestern bei 1257,85 Dollar. Damit übertraf er das letzte Rekordhoch von 1251,20 Dollar von Anfang des Monats.

Der stetige Anstieg des Goldpreises begann im Jahr 1999 beim Tiefpunkt von 254 Dollar je Feinunze des Edelmetalls. Experten erwarten, dass der Preis noch in diesem Jahr auf über 1300,- Dollar ansteigen wird.

Der Silberpreis erreichte gestern ein Vier-Wochen-Hoch von 19,12 Dollar je Feinunze. Die Preise für Öl und Kupfer sanken hingegen. Aber gerade beim Öl wird es im nächsten Jahr Rekordpreise zu verzeichnen geben, vermutet man im Moment. Der Preis von aktuell rund 77 Dollar wird dann auf über 100 Dollar ansteigen, so die Erwartungen von Analysten.

Dieser Beitrag Rekordpreis für Gold - das Edelmetall so teuer wie noch nie wurde am Samstag, 19. Juni 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Rekordpreis für Gold - das Edelmetall so teuer wie noch nie“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.