Dienstag, 15. Juni 2010

Uwu Lena und "Schland O Schland" setzt sich als geheimer WM-Hit durch!

Da wollten sich ein paar Studenten einfach nur einen Spaß machen und haben einen perfekten Treffer gelandet. Mit "Schland O Schland" einer Fußball WM tauglichen Parodie auf Lena Meyer-Landruts "Satellite" (Love Oh Love) rocken sie momentan YouTube und die Nachrichten auf (fast) allen Sendern. Auf die Melodie von Lenas Grand-Prix Hit haben sie eine WM-Hymne geschrieben und eingesungen, das Ganze mit einem schnell gedrehten Video versehen und bei YouTube hochgeladen.

Dort fand es ganz schnell Tausende von Fans. Allerdings wurde durch den Hype auch die Plattenfirma mit den Rechten an "Satellite" darauf aufmerksam und ließ den Song umgehend verbieten, da es sich hierbei nicht um einen Coverhit handelte sondern um eine Bearbeitung, die die Urheberrechte verletze. Dafür müsse eine Genehmigung eingeholt werden, was nicht geschehen ist.

Eine riesige Protestwelle bei Twitter und Facebook hatte zur Folge, dass auch Stefan Raab auf das Stück aufmerksam wurde und den Studenten begeistert Kreativität bescheinigte. Damit war ein positives Ende abzusehen, und dies ist nun eingetreten. Der Song darf wieder verbreitet werden und noch am Freitag soll eine Single veröffentlicht werden. "Uwu Lena" wird hierbei mit Universal Music zusammen arbeiten.

"Uwu Lena", der Name den sich die Studenten für das Projekt gegeben haben ist ein Wortspiel, dass aus der "Vuvuzela", dem immer wieder verstandenen "Uwe Seeler" und natürlich dem Namen von "Lena Meyer-Landrut" entstanden ist. "Schland" gibt das wieder, was bei Fangesängen für die deutsche Nationalmannschaft stets zu verstehen ist, nämlich "deutSCHLAAAAAND".

tv total berichtet, dass sie selbst nicht die Rechte an dem Video haben,
bietet aber unter diesem Link die Möglichkeit es bei Facebook
in HQ-Qualität und in voller Länge anzuschauen!


Der Song ist auf dem besten Wege, der inoffizielle deutsche WM-Hit zu werden. Er verdrängt alles andere aus den Köpfen, und selbst Shakira mit ihrer offiziellen WM-Hymne kommt gegen den Hype um "Schland O Schland" nicht an. Auf den Fanmeilen hört man immer häufiger die deutschen Fans eben genau diesen Song singen, zu einprägsam ist der Text, zu allgegenwärtig die Melodie.

Und wie heißt es so schön im Songtext?
"Wir nähern uns dem Titel, Schritt für Schritt!
We all know, what we could do, Lena somehow showed you to,
Even if you don't bring that cup with you, We're gonna love you either way!
Schland o Schland, wir sind von dir begeistert.
Und darum feiern wir mit dir schon heute wie die Weltmeister."


Schön wär´s doch!

Dieser Beitrag Uwu Lena und "Schland O Schland" setzt sich als geheimer WM-Hit durch! wurde am Dienstag, 15. Juni 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Uwu Lena und "Schland O Schland" setzt sich als geheimer WM-Hit durch!“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.