Freitag, 25. Juni 2010

Wimbledon sieht das längste Tennis Match aller Zeiten

Foto von Christian (VisualBeo) Horvat unter CC BY-SA 3.0Wimbledon ist bekannt für längere Tennis Matches als anderswo, denn beim Turnier im All England Lawn Club gibt es im fünften Satz keinen Tie-Break. Anders als bei den meisten Turnieren der Welt muss hier im letzten Satz mit einem eindeutigen Vorsprung von 2 Spielen gewonnen werden. Und das nutzten die beiden Tennisspieler John Isner aus den USA und der Franzose Nicolas Mahut eindrucksvoll aus.

An insgesamt 3 Tagen wurde das Erstrunden-Match ausgetragen, das mit einer Gesamtspieldauer von 11 Stunden und 5 Minuten in die Geschichtsbücher des Tennissports eingeht. Alleine der fünfte Satz dauerte 8 Stunden und 11 Minuten und damit rund anderthalb Stunden länger als das bisher bekannte längste gesamte Match in der Tennisgeschichte.

Am Dienstag startete die Partie, die nach 4 Sätzen wegen Dunkelheit das erste Mal unterbrochen werden musste. Am Mittwoch spielten die beiden Kontrahenten dann den fünften Satz, konnten ihn aber nicht beenden, da die Dunkelheit ihnen erneut einen Strich durch die Rechnung machte. Am Donnerstag dauerte es dann noch einmal 65 Minuten, bevor John Isner als Sieger der Partie feststand. Mit 6:4, 3:6, 6:7, 7:6 und 70:68 hat er das Spiel gewonnen.

138 Aufschlagspiele brauchten sie im fünften Satz um den Gewinner zu küren, insgesamt spielten sie 183 Aufschlagspiele, auch ein neuer Rekord. Isner erzielte im gesamten Match 112 Asse, Muhat konterte immerhin noch mit 103 Assen, auch das ist ein neuer Rekord in der Tennishistorie. LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!Trotz der immens langen Spieldauer schlug John Isner am Ende, nach über 500 Aufschlägen immer noch mit über 200 km/h auf.

Da Isner nach der Marathon-Partie im Spiel- und Terminplan etwas zurück hängt kann es sein, dass die Verantwortlichen in Wimbledon ihn bereits am Freitag seine Zweitrundenpartie spielen lassen. Andere Spieler stehen inzwischen in der dritten Runde des Turniers.
Foto von Christian "VisualBeo" Horvat unter CC BY-SA 3.0

Dieser Beitrag Wimbledon sieht das längste Tennis Match aller Zeiten wurde am Freitag, 25. Juni 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Wimbledon sieht das längste Tennis Match aller Zeiten“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.