Dienstag, 27. Juli 2010

Frachtflugzeug der Lufthansa in Saudi-Arabien abgestürzt

A Lufthansa cargo plane is seen after it crashed at King Khaled International Airport in Riyadh July 27, 2010. The plane crashed on Tuesday but there were no casualties, the airline and the kingdom's civil aviation authority said. REUTERS/Fahad Shadeed  (SAUDI ARABIA - Tags: TRANSPORT DISASTER IMAGES OF THE DAY)In der saudi-arabischen Stadt Riad ist am Dienstag ein Frachtflugzeug der Lufthansa abgestürzt. Das berichtet der arabische Fernsehsender al-Arabiya. Die Maschine vom Typ MD-11 soll bei der Landung auf einer Behelfsrollbahn des King Khalid International Airport in zwei Teile gebrochen sein. Nach Angaben der örtlichen Behörden soll es bei dem Unglück keine Todesopfer gegeben haben. Über die Absturzursache gibt es bislang noch keine Informationen.

Kurz vor der Landung auf dem King Khalid International Airport in Riad soll Medienberichten zufolge schwarzer Rauch an der Maschine zu sehen gewesen sein. Das Flugzeug soll dann bei der Landung in zwei Teile gebrochen sein. Nach dem Absturz wurden der Pilot und der Co-Pilot laut Lufthansa Cargo in ein Krankenhaus eingeliefert.

Todesopfer habe es bei dem Absturz jedoch nicht gegeben. Kurz vor der Bruchlandung soll schwarzer Rauch an der Maschine zu sehen gewesen sein. Die genaue Absturzursache ist derzeit noch unklar. Die Maschine war in Frankfurt gestartet und auf dem Weg nach Hongkong. Die Landung in Riad sollte lediglich ein Zwischenstopp sein. Zum Zeitpunkt des Unglücks war die Maschine nach Angaben der Lufthansa mit 80 Tonnen Fracht beladen.

"Die Maschine ist völlig hinüber", kommentierte ein Mitarbeiter des Bodenpersonals das Unglück. Die beiden Piloten des Frachtflugzeugs kamen bei dem Vorfall entgegen ersten Befürchtungen glimpflich davon und wurden nur leicht verletzt. Sie konnten das Flugzeug über Notfallrutschen verlassen. Weitere Personen hatten sich nicht an Bord befunden.

Die Lufthansa wolle nun zur Aufklärung des Vorfalls ein Expertenteam nach Riad senden. Die Deutsche Lufthansa AG-Tochter Lufthansa Cargo ist die weltweit zweitgrößte Frachtfluggesellschaft.

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur

Dieser Beitrag Frachtflugzeug der Lufthansa in Saudi-Arabien abgestürzt wurde am Dienstag, 27. Juli 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Frachtflugzeug der Lufthansa in Saudi-Arabien abgestürzt“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.