Dienstag, 27. Juli 2010

Fredi Bobic wird neuer Sportdirektor beim VfB Stuttgart

MUNICH, GERMANY - NOVEMBER 24: Freddy Bobic attends the Laureus Media Award 2008 on November 24, 2008 in Munich, Germany. (Photo by Hannes Magerstaedt/Getty Images)Der ehemalige Stürmer Fredi Bobic wird der neue Sportdirektor des Bundesligavereins VfB Stuttgart. Das teilte der Verein am Dienstag offiziell mit. Bobic tritt die Nachfolge von Horst Heldt an, der den Verein Anfang Juli verlassen hatte und zu Schalke 04 gewechselt war.

In seiner aktiven Zeit beim VfB Stuttgart Ende der 90er hatte Bobic zusammen mit Krassimir Balakow und Giovane Elber das "magische Dreieck" gebildet. Insgesamt erzielte Bobic in 148 Bundesligaspielen für die Schwaben 69 Tore.

Zuletzt war der 38-Jährige als Manager für den bulgarischen Verein Tschernomorez Burgas tätig gewesen.

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur

Dieser Beitrag Fredi Bobic wird neuer Sportdirektor beim VfB Stuttgart wurde am Dienstag, 27. Juli 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Fredi Bobic wird neuer Sportdirektor beim VfB Stuttgart“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.