Samstag, 31. Juli 2010

Kachelmann gibt weitere Interviews - „Wetter war mein Leben - Ich bin unschuldig“

Der TV-Wetter-Moderator Jörg Kachelmann hat nach seiner Freilassung aus der Untersuchungshaft am Donnerstag seinen Interview-Marathon in den deutschen Medien fortgesetzt. Auch in dem, am Montag erscheinenden "Spiegel" nimmt er zum, von einer Ex-Freundin gegen ihn erhobenen Vorwurf der Vergewaltigung, Stellung: "Ich bin unschuldig. Ich habe keinen Fehler gemacht, jedenfalls keinen von irgendwelcher juristischer Relevanz."

Trotzdem räumte er Versäumnisse ein: "Diese Beziehung lief länger, als ich es hätte zulassen sollen. Dadurch habe ich diese Frau in einer Weise gekränkt, die ich in der Nachschau nur bedauern kann."

Zur öffentlichen Diskussion über sein Privatleben sagte Kachelmann: "Ich habe in meinem Leben ganz sicher nicht alles richtig gemacht. Und ich habe auch nicht in jeder Phase meines Lebens monogam gelebt. Aber deswegen habe ich keine Straftat begangen." Erotische Vorlieben diskutiere er nicht öffentlich. "Alles was geschah, geschah einvernehmlich."

Über sein Leben in der Untersuchungshaft sagte er: "Ich war dort Hilfsreiniger." Zu seinen Aufgaben habe es gehört, Putzmittel und Post zu verteilen. "Außerdem musste ich die Klos putzen." Wettervorhersagen aus der Zelle habe er nicht angestellt, obwohl ihn seine Mithäftlinge darum gebeten hätten: "Klar hätte ich am Himmel ein paar Dinge ablesen können. Aber ich hatte keine Lust." Wetter sei die Leidenschaft seines Lebens gewesen, "daraus wurde ich nun rausgerissen".

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur
Bild: Jörg Kachelmann beim ersten Interview nach der Freilassung (Foto: Bild.de, über dts Nachrichtenagentur)


Dieser Beitrag Kachelmann gibt weitere Interviews - „Wetter war mein Leben - Ich bin unschuldig“ wurde am Samstag, 31. Juli 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Kachelmann gibt weitere Interviews - „Wetter war mein Leben - Ich bin unschuldig““ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.