Sonntag, 25. Juli 2010

Mindestens acht Tote durch Taifun in Vietnam

Hanoi - Im Norden Vietnams sind durch Überschwemmungen und Erdrutsche durch den Taifun "Chanthu" mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Nach Behördenangaben seien unter den Opfern auch zwei Kinder.

Am stärksten betroffen sei die Provinz Ha Giang, wo sieben Menschen starben. Zwei Menschen werden in der Provnz Cao Bang noch vermisst, als die Mine in der sie arbeiteten über ihnen zusammenbrach.

Der Taifun "Chanthu" wütete zuvor bereits im Süden Chinas, wobei drei Menschen ihr Leben verloren.

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur

Dieser Beitrag Mindestens acht Tote durch Taifun in Vietnam wurde am Sonntag, 25. Juli 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Mindestens acht Tote durch Taifun in Vietnam“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.