Dienstag, 27. Juli 2010

Robert Downey Jr. soll Lindsay Lohan beim Kampf gegen Drogen helfen

Die derzeit im Gefängnis sitzende US-Schauspielerin Lindsay Lohan könnte im Kampf gegen ihre Drogenprobleme Hilfe von ungewöhnlicher Seite bekommen. "Meine Leute wenden sich gerade an Robert Downey Jr. und Mark Wahlberg", sagte Lohans Vater Michael in einem Interview mit dem Radiosender "The River".

Er hoffe, dass die Schauspielkollegen mit seiner Tochter reden und sie davon überzeugen würden, in Zukunft die Finger von Drogen und Alkohol zu lassen. Sowohl Downey als auch Wahlberg sind für ihre eigenen früheren Drogen- und Alkoholexzesse bekannt und verbrachten ebenfalls selbst bereits einige Zeit im Gefängnis.

Ob die Schauspieler der 24-Jährigen tatsächlich helfen werden, ist aber noch nicht bekannt. Lohan war Anfang des Monats wegen Trunkenheit am Steuer zu einer 90-tägigen Haftstrafe verurteilt worden, die später aber auf 14 Tage gekürzt wurde.

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur
Bild: Lindsay Lohan (Foto: Markus Klinko & Indrani/Universal Music, über dts Nachrichtenagentur)


Dieser Beitrag Robert Downey Jr. soll Lindsay Lohan beim Kampf gegen Drogen helfen wurde am Dienstag, 27. Juli 2010 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Robert Downey Jr. soll Lindsay Lohan beim Kampf gegen Drogen helfen“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.