Samstag, 14. August 2010

Blind Guardian steigen mit neuem Album auf Platz zwei der Charts ein, Unheilig behauptet die Spitze

Die deutsche Metal-Band Blind Guardian ist mit ihrer neuen Platte "At the Edge of Time" direkt auf Platz zwei der Media Control-Albumcharts eingestiegen. An der Spitze der Hitliste thront weiterhin Unheilig mit "Grosse Freiheit", auf Platz drei liegt Rapper Eminem mit seinem Album "Recovery".

In den Single-Charts gibt es unterdessen keine Veränderungen. Auf Platz eins steht der Sommerhit "We No Speak Americano" von der australischen Gruppe Yolanda Be Cool & Dcup. Rang zwei belegt auch vier Wochen nach dem Ende der Weltmeisterschaft Shakira mit ihrem Song "Waka Waka". Auf Position drei liegt weiter Lady Gaga mit "Alejandro".

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur

Dieser Beitrag Blind Guardian steigen mit neuem Album auf Platz zwei der Charts ein, Unheilig behauptet die Spitze wurde am Samstag, 14. August 2010 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Blind Guardian steigen mit neuem Album auf Platz zwei der Charts ein, Unheilig behauptet die Spitze“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.