Samstag, 21. August 2010

Chelsea Handler wird die MTV Video Music Awards moderieren

Mar 09, 2010 - New York, New York, USA - Comedian, talk show host CHELSEA HANDLER promotes her new book 'Chelsea Chelsea Bang Bang' at Barnes and Noble Union Square. © Red Carpet PicturesLos Angeles - Die US-amerikanische Komikerin und Schauspielerin Chelsea Handler wird die diesjährigen "MTV Video Music Awards" moderieren. Die 35-Jährige werde am 12. September live in Los Angeles durch den Abend führen, gab der Sender "MTV" bekannt. 

"Jeder weiß, dass wenn man an Rap-Musik und Hip-Hop denkt, man gleichzeitig an "Chelsea Lately" denkt", scherzt Handler, "Deswegen wurde ich engagiert". "Chelsea Lately" ist ihre eigene Late-Night-Show.

Weiterhin werden Stars wie Justin Bieber, Selena Gomez und Ne-Yo bei den "Video Music Awards" auftreten. Lady Gaga wartet auf die Entscheidungen bei 13 Nominierungen. Eminem könnte acht mal den beliebten Preis erhalten.

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur

Dieser Beitrag Chelsea Handler wird die MTV Video Music Awards moderieren wurde am Samstag, 21. August 2010 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Chelsea Handler wird die MTV Video Music Awards moderieren“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.