Dienstag, 17. August 2010

DFB-Pokal - Schalke 04 und FC Bayern München mühelos in Runde zwei

May 15, 2010 - Berlin, DEUTSCHLAND - DIE ANZEIGETAFEL ZEIGT DEN POKALSIEGER AN NACH DEM 4:0 SIEG DES FC BAYERN GEGEN WERDER BREMEN IM DFB-POKALFINALE IN BERLIN ./ 150510 / 2010 / BERLIN / DEUTSCHLAND / EUROPA / SPO / FUSSBALL / DFB POKAL / ENDSPIEL / FINALE / WERDER BREMEN VS FC BAYERN M NCHEN / ANZEIGE / LOGO.Die Bundesligisten Bayern München und Schalke 04 haben am Montag den Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals mühelos geschafft und sind nicht dem Favoritensterben (wir berichteten) zum Opfer gefallen. Rekordmeister Bayern München siegte vor 41.100 Zuschauern im Kölner WM-Stadion mit 4:0 gegen den Oberligisten Germania Windeck.

Die Zuschauerzahl stellte dabei einen neuen Rekord für eine Amateurmannschaft auf. Der bisherige Rekord stammt aus dem Jahr 1996 als 39.452 Zuschauer im Berliner Olympiastadion die Begegnung Bayern München gegen TeBe Berlin verfolgt hatten.

Schalke 04 konnte sich als letzte Mannschaft ebenfalls über den Einzug in die zweite Runde mit einem Sieg (2:1) über den Drittligisten VfR Aalen freuen.

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur

Dieser Beitrag DFB-Pokal - Schalke 04 und FC Bayern München mühelos in Runde zwei wurde am Dienstag, 17. August 2010 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „DFB-Pokal - Schalke 04 und FC Bayern München mühelos in Runde zwei“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.