Samstag, 28. August 2010

Formel 1 - Qualifying und Startaufstellung für den Belgien GP in Spa - Pole für Webber

SPA FRANCORCHAMPS, BELGIUM - AUGUST 28: Lewis Hamilton of Great Britain and McLaren Mercedes drives during the final practice session prior to qualifying for the Belgian Formula One Grand Prix at the Circuit of Spa Francorchamps on August 28, 2010 in Spa Francorchamps, Belgium. (Photo by Paul Gilham/Getty Images)Das 13. Rennen der Saison 2010 findet am 29. August 2010 im belgischen Spa-Franchorcamps statt. Beim Qualifying setzte sich der Red Bull Pilot Mark Webber durch und startet am Sonntag von der Pole-Position. Für die beiden Mercedes GP Fahrer Michael Schumacher und Nico Rosberg reichte es in der von Regenschauern durchzogenen Qualifikation nicht für einen Top 10 Startplatz. Außerdem wurden beide Fahrer noch zusätzlich strafversetzt, Schumacher um 10 und Rosberg um 5 Plätze nach hinten.

Michael Schumacher war diesmal zwar schneller als sein Teamkollege, landete aber nur auf dem 11. Platz. Sein Mannöver im letzten Rennen brachte ihm eine Strafe von 10 Startplätzen ein, somit steht er morgen nur auf der Startposition 21. Rosberg, der direkt hinter Schumi auf Platz 12 landete, rückte dadurch zwar auf den 11. Platz, muss aber, auf Grund eines Getriebewechsels, 5 Plätze abgeben und wird morgen als 16. ins Rennen starten. Für Sebastian Vettel kam es auch hart, auf Grund von zu viel Verkehr konnte er die letzte Runde nicht voll durchfahren, steht nun auf Position 4 und damit auf der schlechteren Seite in der Startaufstellung.

Die Startaufstellung

1
Mark Webber
Red Bull Racing
2
Lewis Hamilton
McLaren
3
Robert Kubica
Renault
4
Sebastian Vettel
Red Bull Racing
5
Jenson Button
McLaren
6
Felipe Massa
Ferrari
7
Rubens Barrichello
Williams
8
Adrian Sutil
Force India
9
Nico Hülkenberg
Williams
10
Fernando Alonso
Ferrari
11
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
12
Vitantonio Liuzzi
Force India
13
Sebastien Buemi
Toro Rosso
14
Heikki Kovalainen
Lotus F1
15
Timo Glock
Virgin Racing
16
Nico Rosberg
Mercedes GP
17
Jarno Trulli
Lotus F1
18
Kamui Kobayashi
BMW Sauber
19
Bruno Senna
Hispania Racing
20
Sakon Yamamoto
Hispania Racing
21
Michael Schumacher
Mercedes GP
22
Pedro da la Rosa
BMW Sauber
23
Lucas Di Grassi
Virgin Racing
24
Witali Petrow
Renault

SPA FRANCORCHAMPS, BELGIUM - AUGUST 27: Mark Webber of Australia and Red Bull Racing drives during practice for the Belgian Formula One Grand Prix at the Circuit of Spa Francorchamps on August 27, 2010 in Spa Francorchamps, Belgium. (Photo by Paul Gilham/Getty Images)Die Fahrer sind sich für den Belgien Grand Prix über eines einig. Nirgendwo ist ein guter Startplatz so unwichtig wie in Spa. Das ständig sich ändernde Wetter und das Glück, im richtigen Moment an der Boxeneinfahrt und nicht in der ersten Kurve zu sein ist hier viel wichtiger als ein guter Startplatz.

Seit dieser Saison gilt eine neue Punktevergabe für die Rennen. Insgesamt erhalten jetzt die besten 10 Fahrer WM-Punkte, die Differenz bei den oberen Rängen ist ebenfalls angehoben worden. Folgende Punkteregeln gelten ab dieser Saison:

  1. Platz: 25 Punkte
  2. Platz: 18 Punkte
  3. Platz: 15 Punkte
  4. Platz: 12 Punkte
  5. Platz: 10 Punkte
  6. Platz: 8 Punkte
  7. Platz: 6 Punkte
  8. Platz: 4 Punkte
  9. Platz: 2 Punkte
  10. Platz: 1 Punkt


Dieser Beitrag Formel 1 - Qualifying und Startaufstellung für den Belgien GP in Spa - Pole für Webber wurde am Samstag, 28. August 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Formel 1 - Qualifying und Startaufstellung für den Belgien GP in Spa - Pole für Webber“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.