Sonntag, 29. August 2010

Fußball Bundesliga - Ergebnisse vom zweiten Spieltag - Bayern München, Schalke 04 und St. Pauli verlieren

July 12, 2010 - 06166994 date 12 07 2010 Copyright imago Alfred Harder 12 07 2010 Football Bundesliga official Photo call the 1 FC Kaiserslautern to Season 2010 2011 Team photo rear Row from left Ilian Micanski 1 FC Kaiserslautern Marcel Correia 1 FC Kaiserslautern Jan Simunek 1 FC Kaiserslautern Adam Nemec 1 FC Kaiserslautern Rodna 1 FC Kaiserslautern Martin Amedick 1 FC Kaiserslautern Manuel Hornig 1 FC Kaiserslautern Mathias Abel 1 FC Kaiserslautern Srdjan Lakic 1 FC Kaiserslautern Florian Thick 1 FC Kaiserslautern Jiri Bilek 1 FC Kaiserslautern Mean Row from left team manager Marco Short 1 FC Kaiserslautern Co team manager Roger Lutz 1 FC Kaiserslautern Fitness team manager Oliver Sch  fer 1 FC Kaiserslautern Goalkeeper coach Gerald Ehrmann 1 FC Kaiserslautern Bastian Schulz 1 FC Kaiserslautern Oliver Kirch 1 FC Kaiserslautern Christian Tiffert 1 FC Kaiserslautern Stiven Rivi Football men ger 1 BL 2010 2011 Press call Presentation Team picture Kader long shot Vdig 2010 horizontal premiumd.Der zweite Spieltag der Fußball Bundesliga hielt einige Überraschungen bereit. So hat bereits am Freitag der Rekordmeister FC Bayern München 2:0 in Kaiserslautern verloren, was die Bayern momentan, unter Berücksichtigung aller Partien, einen 12. Tabellenplatz einbringt und den 1. FCK momentan zum Tabellenführer macht. Aber auch die Fans vom FC Schalke 04 hatten keinen Grund zur Freude. Beim Heimspiel unterlag die Mannschaft 1:2 gegen Hannover 96.

Werder Bremen konnte zu Hause mit 4:2 gegen den 1. FC Köln überzeugen womit auch schon alle Heimsiege erwähnt wurden. In Wolfsburg kam der 1. FSV Mainz 05 zu seinem zweiten Sieg. Nach einem 3:1 Rückstand zur Pause konnten die Mainzer hier noch 3 Tore in der zweiten Halbzeit erzielen und den Platz mit 3:4 als Sieger verlassen.

Eintracht Frankfurt unterlag zu Hause dem HSV mit 1:3, der 1. FC Nürnberg musste sich dem SC Freiburg mit 1:2 geschlagen geben. Im letzten Spiel vom Samstag unterlag St. Pauli im eigenen Stadion 1899 Hoffenheim mit 0:1. Das torreichste Spiel fand am Sonntag statt. In Leverkusen fielen ganze 9 Tore, allerdings zählten sechs davon für Borussia Mönchengladbach. In der Abendpartie war es schließlich der BVB, der in Stuttgart mit 1:3 siegen konnte.

In der Tabelle haben damit noch 5 Mannschaften die volle Punkteausbeute von 6 Zählern nach 2 Spieltagen. Nach der Tordifferenz führt Kaiserslautern vor Hoffenheim, Mainz, dem HSV und Hannover die Tabelle an. Am unteren Ende tummeln sich ebenfalls 5 Teams mit 0 Zählern. Wolfsburg, Schalke Frankfurt und Köln halten die Laterne für den momentan Letzten der Tabelle, dem VfB Stuttgart.

1. FC Kaiserslautern: FC Bayern München2:0 (2:0)
FC Schalke 04:Hannover 961:2 (0:1)
Werder Bremen:1. FC Köln4:2 (2:1)
VfL Wolfsburg:1. FSV Mainz 053:4 (3:1)
Eintracht Frankfurt:Hamburger SV1:3 (1:0)
1. FC Nürnberg:SC Freiburg1:2 (1:1)
FC St. Pauli:1899 Hoffenheim0:1 (0:0)
Bayer Leverkusen:Borussia M'Gladbach3:6 (1:3)
VfB Stuttgart:Borussia Dortmund1:3 (0:3)


Dieser Beitrag Fußball Bundesliga - Ergebnisse vom zweiten Spieltag - Bayern München, Schalke 04 und St. Pauli verlieren wurde am Sonntag, 29. August 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Fußball Bundesliga - Ergebnisse vom zweiten Spieltag - Bayern München, Schalke 04 und St. Pauli verlieren“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.