Montag, 2. August 2010

Lindsay Lohan aus der Haft direkt in die Reha

Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan soll US-Medienberichten zufolge frühzeitig ihre Reha antreten. Wie die New Yorker "Daily News" meldet, soll die 24-Jährige bereits am Montag aus dem Gefängnis im kalifornischen Lynwood entlassen werden und sofort ihren Aufenthalt in einem Reha-Zentrum in Los Angeles beginnen.

Eigentlich sollte zwischen der Gefängnishaft und dem Reha-Aufenthalt eine 24-stündige Pause liegen, die Lohan zu Hause verbringen wollte. Lohan war im Jahr 2007 mehrfach wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen worden.

Wegen wiederholten Verstoßes gegen ihre Bewährungsauflagen musste die 24-Jährige ab dem 20. Juli für 90 Tage ins Gefängnis. Die Haftstrafe wurde später verkürzt.

Newsquelle: dts Nachrichtenagentur
Bild: Lindsay Lohan (Foto: Markus Klinko & Indrani/Universal Music, über dts Nachrichtenagentur)


Dieser Beitrag Lindsay Lohan aus der Haft direkt in die Reha wurde am Montag, 2. August 2010 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Lindsay Lohan aus der Haft direkt in die Reha“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.