Sonntag, 26. September 2010

Schweres Busunglück in Berlin fordert 13 Menschenleben - Unfall am Schönefelder Kreuz

BERLIN - SEPTEMBER 26: A smashed Mercedes car lies in front of a tour bus that crashed into a concrete bridge support on the A10 highway on September 26, 2010 near Berlin, Germany. According to police on site at least 11 people were killed and 7 seriously injured. According to media reports the bus was carrying Polish youth home from a trip to Spain and the bus crashed after attempting to pass a merging car. (Photo by Sean Gallup/Getty Images)Bei einem schweren Busunglück am Schönefelder Kreuz in Berlin sind 13 Menschen ums Leben gekommen. 30 weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Bei den Insassen des Reisebus handelt es sich um Polen, die auf dem Rückweg von einem Betriebsausflug in Spanien waren. In Berlin kam es, nach einer Kollision mit einem PKW zum folgenschweren Unfall. Der Bus rast in einen Brückenpfeiler und wurde dabei erheblich zerstört. 12 Menschen starben direkt am Unfallort, ein Opfer erlag später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei saßen 47 Passagiere sowie die beiden Busfahrer im Unglücksfahrzeug. Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) fuhr an den Unglücksort gefahren und zeigte sich zutiefst erschüttert: "Das ist mit das Schrecklichste, das wir hier in Brandenburg erleben mussten."

Das Unglück ereignete sich kurz vor 11 Uhr am Vormittag. Vermutlich verlor eine PKW-Fahrerin beim Wechsel von der Autobahn A113 auf die A10 die Kontrolle über ihr Fahrzeug und drängte den Reisebus ab. Der Busfahrer verlor daraufhin ebenfalls die Kontrolle und fuhr erst in die Leitplanke und dann in einen Brückenpfeiler. Vier Personen werden dabei aus dem Bus geschleudert, acht weitere sterben im Bus. Die Fahrerin des Mercedes mit Berliner Kennzeichen wurde schwer verletzt, ihr Beifahrer blieb unverletzt.

Dieser Beitrag Schweres Busunglück in Berlin fordert 13 Menschenleben - Unfall am Schönefelder Kreuz wurde am Sonntag, 26. September 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Schweres Busunglück in Berlin fordert 13 Menschenleben - Unfall am Schönefelder Kreuz“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.