Donnerstag, 28. Oktober 2010

Schlag den Star kommt mit 4 neuen Prominenten zurück - Detlef D! Soost macht am 29.10. den Anfang

MUNICH, GERMANY - JUNE 17:  Detlef D! Soost, jury member of the TV Show Popstars You & I looks on during the official casting at the Alte Kongresshalle on June 17, 2009 in Munich, Germany.  (Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)Im Jahr 2009 hatte Moderator Stefan Raab zu seinem 10-jährigen Dienstjubiläum bei ProSieben eine Abwandlung der beliebten Show "Schlag den Raab" ins Leben gerufen. Im Gegensatz zum "Original" kämpften hier die Kandidaten nicht gegen Stefan Raab, sondern gegen einen anderen Prominenten. Ansonsten hält sich die Show weitestgehend ans große Vorbild, allerdings werden nur 9 statt 15 Spiele gespielt.

Jetzt kommt die Show zurück auf den Bildschirm. Ab dem 29. Oktober wird es wieder 4 Ausgaben geben, die immer Freitags in den kommenden 4 Wochen ausgestrahlt werden. Bei "Schlag den Star" handelt es sich allerdings um Aufzeichnungen von jeweils ca. 2 Stunden Länge. Den Anfang macht diesmal Choreograph und Popstars Juror Detlef D! Soost.

Im der ersten Staffel konnte sich nur Stefan Effenberg gegen den Kandidaten wehren und erzielte mit 29:7 den einzigen Sieg für einen Promi. Nach ihm mussten sich Boris Becker mit 7:29, Stefan Kretzschmar mit 20:25 und schließlich Wigald Boning mit 5:23 geschlagen geben. Für die Kandidaten ging und geht es um 50.000 Euro, die genauso wie beim Original in einen Jackpot wandern, falls der Prominente gewinnt.

In der aktuellen Staffel folgen nach Detlef D! Soost eine Woche später am 5.11. Mike Krüger, am 12.11. Joey Kelly und am 19.11. Boxer Felix Sturm. Diesmal wird Stefan Raab nicht als Moderator in Erscheinung treten, sondern diese an Matthias Opdenhövel abgeben um seinerseits als Joker zu fungieren.

Ganz auf der Seite des Kandidaten stehend stellt sich Raab als Einwechselspieler für ein Spiel zur Verfügung. Der Kandidat darf entscheiden bei welchem der ersten sechs Spiele er für sich selbst keine Chance gegen den Promi sieht und stattdessen Stefan Raab in die Arena schickt. Ablehnen darf er den Joker allerdings nicht, in sofern kommt Raab auf jeden Fall zum Einsatz. Da es sich ab Spiel 7 um ein Matchballspiel handeln könnte, muss der Einsatz spätestens im Spiel 6 erfolgen.

Dieser Beitrag Schlag den Star kommt mit 4 neuen Prominenten zurück - Detlef D! Soost macht am 29.10. den Anfang wurde am Donnerstag, 28. Oktober 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Schlag den Star kommt mit 4 neuen Prominenten zurück - Detlef D! Soost macht am 29.10. den Anfang“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.