Dienstag, 9. November 2010

Formel 1 - Fahrer-WM und Team-WM Stände vor dem letzten Rennen in Abu Dhabi

SAO PAULO, BRAZIL - NOVEMBER 07: Fernando Alonso of Spain and Ferrari drives during the Brazilian Formula One Grand Prix at the Interlagos Circuit on November 7, 2010 in Sao Paulo, Brazil. (Photo by Clive Mason/Getty Images)Nach 18 von 19 Rennen der Saison 2010 steht der Gewinner der Fahrer-Weltmeisterschafts-Wertung noch nicht fest. Die Konstrukteurswertung ist bereits an Red Bull Racing vergeben, 48 Punkte Rückstand kann McLaren-Mercedes im letzten Rennen am kommenden Wochenende nicht mehr aufholen. In der Fahrerwertung ist der führende Ferrari-Pilot Fernando Alonso aber noch nicht durch.

Acht Punkte Vorsprung hat Alonso auf den Zweitplatzierten Mark Webber. 15 Punkte beträgt der Rückstand von Sebastian Vettel auf den Spanier. Für Lewis Hamilton ist der Zug zwar auch noch nicht abgefahren, wenn auch seine 24 Punkte Rückstand die Chancen nur noch theoretisch möglich lassen. Aber was heißt das genau für das letzte Rennen in Abu Dhabi am 14. November?

Damit Sebastian Vettel noch Weltmeister wird, müsste er gewinnen und Alonso maximal Fünfter werden. Webber dürfte sogar Platz 2 einfahren, trotz Punktgleichheit aller drei Fahrer würde es für Vettel auf Grund der besseren Einzelergebnisse doch noch reichen. Damit Red Bull Pilot Mark Webber Weltmeister wird, müsste er das Rennen ebenfalls gewinnen, Vettel (oder jemand anderes, außer Alonso) müsste Zweiter werden und Alonso dürfte maximal auf Platz 3 ins Ziel kommen.

Für Fernando Alonso ist es hingegen am leichtesten, ohne fremde Hilfe und "wenn und aber" Weltmeister zu werden. Dazu muss er nur als Erster oder Zweiter die Ziellinie überqueren. Es sind natürlich noch reichlich andere Varianten möglich, dies zeigt nur die wahrscheinlichsten Rennausgänge auf. Zum selbst nachrechnen zeigt upset News hier die aktuelle WM-Wertung vor dem letzten Rennen in Abu Dhabi.

Fahrer WM 2010 nach 18 von 19 Rennen

Quickhandy.de
Platz Fahrer Punkte
1
Fernando Alonso
246
2
Mark Webber
238
3
Sebastian Vettel
231
4
Lewis Hamilton
222
5
Jenson Button
199
6
Felipe Massa
143
7
Nico Rosberg
130
8
Robert Kubica
126
9
Michael Schumacher
72
10
Rubens Barrichello
47
Adrian Sutil
47
12
Kamui Kobayashi
32
13
Nico Hülkenberg
22
14
Vitantonio Liuzzi
20
15
Witali Petrow
19
16
Sebastian Buemi
9
17
Pedro de la Rosa
6
Nick Heidfeld
6
19
Jaime Alguersuari
3

Konstrukteurs WM 2010 nach 18 von 19 Rennen

Quickhandy.de
Platz Team Punkte
1 Red Bull Racing 469
2 McLaren-Mercedes 421
3 Ferrari 389
4 Mercedes GP 202
5 Renault 145
7 Williams 69
6 Force India 67
8 BMW Sauber 38
9 Toro Rosso 12


Dieser Beitrag Formel 1 - Fahrer-WM und Team-WM Stände vor dem letzten Rennen in Abu Dhabi wurde am Dienstag, 9. November 2010 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Formel 1 - Fahrer-WM und Team-WM Stände vor dem letzten Rennen in Abu Dhabi“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.