Montag, 10. Januar 2011

DSDS 2011 - altes Konzept, neue Jury - seit 8. Januar wieder auf Sendung

Samstag Abend war es soweit. „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) ist bei RTL in die achte Staffel gestartet. Ab sofort darf also wieder verfolgt werden, wer der neue deutsche Superstar werden wird und damit Mehrzad Marashi und seinen Vize Menowin Fröhlich vom Thron stößt (alle bisherigen Gewinner der vergangenen sieben Staffeln). Samstag Abend um 20:15 Uhr fiel der Startschuss für die diesjährige Staffel auf RTL. 80 Minuten war die erste Ausgabe von DSDS 2011 lang, und wie in den Jahren zuvor gab es ein buntes Potpourri von allem zu sehen.

Da waren sie wieder, Kandidaten die nicht singen können, aber denken sie wären Superstars, Kandidaten die erst vom Chefjuror Dieter Bohlen schwärmen, hinterher aber meinen, er hätte keine Ahnung von Musik, Kandidaten die erst wie Loser wirken, dann aber mit hervorragendem Gesang die Jury überzeugen, und Kandidaten die eine harte und rührende Geschichte im Petto haben, die damit wenigstens 15 Minuten Sendezeit zur Primetime bekommen, es aber nicht in den Recall schaffen. Und es gibt natürlich auch wieder die bösen Sprüche von Bohlen, der Rest der Jury muss sich allerdings erst an diese Gangart gewöhnen, sitzen sie doch zum ersten Mal am DSDS Tisch und bewerten die Kandidaten.

Mit Fernanda Brandao und Patrick Nuo sind es diesmal 2 Sänger die zusammen mit Dieter Bohlen in der Jury sitzen, erstmals also kein Manager, Promoter oder ähnliches. Fernanda kann aber immerhin schon auf eine Zusammenarbeit mit Bohlen zurückschauen, sie war u.a. Tänzerin in diversen Musikvideos vom Erfolgsduo Modern Talking. Exklusiver 5 € Neukundenrabatt!Als Sängerin stand sie unter dem Künstlernamen „Laava“, sowie als Bestandteil der Gruppe „Hot Banditoz“ auf der Bühne, letztere erreichten mit ihrem Sommerhit „Veo Veo“ bereits Platz 3 der Charts.

Patrick Nuo ist ebenfalls ein Sänger und kommt ursprünglich aus der Schweiz, lebt inzwischen aber in Hamburg. Neben seiner Gesangskarriere betätigte sich Nuo u.a. auch als Schauspieler, z.B. 2007 in der ProSieben-Soap „Lotta in Love“. Im gleichen Jahr nahm er, ebenfalls bei ProSieben, an der Show „Stars auf Eis“ teil, welche er mit einem zweiten Platz beendete.

Mit DSDS wird es bereits am kommenden Mittwoch weitergehen, wenn RTL ab 20:15 Uhr eine Stunde lang Ausschnitte aus den Castings, die diesmal neben Deutschland auch in der Schweiz und in Österreich stattfanden, ausstrahlt. Und dann geht er weiter, der bunte Reigen aus wirklichen Talenten und jenen, die sich dafür halten.

Dieser Beitrag DSDS 2011 - altes Konzept, neue Jury - seit 8. Januar wieder auf Sendung wurde am Montag, 10. Januar 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „DSDS 2011 - altes Konzept, neue Jury - seit 8. Januar wieder auf Sendung“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.