Freitag, 14. Januar 2011

DSDS 2011 - Autogrammadresse und Homepage von Jury und Moderator - Fanpost für Kandidaten - Ticket-Hotline

Wie RTL informiert, gibt es die Möglichkeit an Autogramme der DSDS Juroren Dieter Bohlen, Fernandao Brandao und Patrick Nuo und auch an die vom Moderator Marco Schreyl heranzukommen. Aber auch die Kandidaten von DSDS gehen gerne Autogrammwünschen von ihren Fans nach. Um an die Autogramme zu kommen ist es nötig, per Briefpost darum zu bitten und einen frankierten Rückumschlag beizulegen.

Die Juroren, außer Dieter Bohlen, sowie der Moderator haben außerdem jeweils eine eigene Homepage, auf der man weitere Informationen zu den jeweiligen Personen nachlesen kann. Grundlegende Informationen zu "Deutschland sucht den Superstar" finden sich auf der offiziellen Homepage unter www.dsds.de

Castings zur aktuellen, achten Staffel gibt es keine mehr, die komplette Castingserie ist inzwischen abgeschlossen. Wer diesmal nicht dabei war, sein Talent aber gerne zeigen möchte, Essen auswählender muss sich bis zur nächsten Staffel von DSDS gedulden.

Fanbriefe und Autogrammwünsche zu den einzelnen Kandidaten können per Post an die Adresse
RTL Television
Zuschauerservice
Fanpost DSDS
Name des Kandidaten
Picassoplatz 1
50679 Köln
abgeschickt werden. Für Autgrammwünsche muss pro Kandidat und Wunsch ein adressierter und ausreichend frankierter (55 Cent) Rückumschlag beigelegt werden, ansonsten kann dem Wunsch nicht nachgekommen werden.

Autogrammwünsche an Dieter Bohlen können ebenfalls an RTL gesendet werden, die Adresse hierfür lautet
Dieter Bohlen
c/o RTL Zuschauerservice
Fanpost DSDS
Picassoplatz 1
50679 Köln
und auch hier, genauso wie bei allen folgenden Adressen, gilt ebenfalls: ohne adressierten und frankierten Rückumschlag passiert rein gar nichts.

Fernanda Brandao hat eine eigene Homepage. Unter www.fernanda-brandao.de ist sie zu erreichen, aktuell ist aber, außer einem Foto, nicht viel zu sehen. Der Hinweis "hier entsteht in Kürze..." ist zwar nett gemeint, aber auf Grund des zu erwartenden Zuschauerinteresses an DSDS hätten sich viele Fans gewünscht, dass hier schon mehr nachzulesen ist. Die Autogrammadresse von Fernanda lautet
Fernanda Brandao
c/o AB Glanz Entertainment
Neuer Pferdemarkt 1
20359 Hamburg
Auch Patrick Nuo hat eine eigene Internetpräsenz. Unter www.patrick-nuo.de gibt es eindeutig mehr zu finden als bei Kollegin Fernanda. So ist dort z.B. auch nachzulesen, dass Patrick ab 1. März 2011 in der, bereits 2010 produzierten, dritten Staffel der Spielshow "Fort Boyard" auf Kabel 1 zu sehen sein wird. Autogrammwünsche an Patrick Nuo wird man an folgende Adresse los
Patrick Nuo
c/o Sundance Communications GmbH
Mühlenkamp 45
22303 Hamburg
Und auch Moderator Marco Schreyl ist mit einer eigenen Homepage im Internet vertreten.Unter www.marcoschreyl.de sind seine Vita, Fotos und mehr hinterlegt. Auch eine virtuelle, digitale Autogrammkarte lässt sich dort versenden. Für eine richtige Karte muss dann aber auch bei Marco die Post bemüht werden. Die Adresse hierfür lautet
Marco Schreyl
c/o Büro Lönne
Gilbachstraße 24
50672 Köln
Für Tickets zu den einzelnen Sendungen gibt es bei RTL eine Tickethotline. Das Mindestalter um in die Sendungen zu dürfen liegt bei 14 Jahren. Alles weitere erfährt man Montags bis Freitags zwischen 10:00 Uhr und 20:00 Uhr unter der Rufnummer 0180- 5001523 (0,12 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz).

Dieser Beitrag DSDS 2011 - Autogrammadresse und Homepage von Jury und Moderator - Fanpost für Kandidaten - Ticket-Hotline wurde am Freitag, 14. Januar 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „DSDS 2011 - Autogrammadresse und Homepage von Jury und Moderator - Fanpost für Kandidaten - Ticket-Hotline“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.