Donnerstag, 27. Januar 2011

DSDS 2011 - Menderes Bagci endlich im Recall bei „Deutschland sucht den Superstar“

Im achten Anlauf hat es Menderes Bagci endlich geschafft! Sieben mal ist er an Dieter Bohlen gescheitert oder besser gesagt, siebenmal ist er an sich selbst gescheitert. Mit haarsträubenden Kostümen und einer Gesangsleistung die nicht mal zum Euroschnorren in der U-Bahn gereicht hätte hat es der Dauergast bei DSDS Jahr für Jahr immer wieder versucht. Superstar wollte er ja nie werden, aber wenigstens einmal den begehrten gelben Zettel erhalten und im Recall stehen, das war und ist Menderes' Traum.

Einmal hielt er den Zettel ja schon in Händen, Bohlen wollte ihn in den Recall lassen, wenn er versprechen würde danach mit dem Singen aufzuhören, einen Deal auf den Menderes eingehen wollte. Doch Juror Heinz Henn setzte sich damals durch und liess sich die Recall-Einladung wieder zurück geben. Zwischenzeitlich hatte Bohlen ihm sogar ein Teilnahmeverbot ausgesprochen, doch RTL liess den Quotenbringer Jahr für Jahr immer wieder in die Castings durch.

Selbst in den Mottoshows durfte Menderes schon auftreten, doch eher als Belustigung des Publikums, denn als Kandidat hat er den Weg dorthin noch nie geschafft. Diesmal ist er dem jedoch einen Schritt näher. Nach seinem Auftritt vor der Jury mit dem Song "Fresh" erhielt Bagci diesmal ein JA von Patrick Nuo und ein NEIN von Fernanda Brandao. Die Entscheidung blieb also an Dieter Bohlen hängen. Der meinte zwar, sein Gesang klinge immer noch nach "anatolischem Ziegenmarkt", doch dann zückte er, nach langem Überlegen, endlich das begehrte gelbe Stück Papier mit der Aufschrift: "Du bist im Recall"

Was dann folgte, kannte man aus den Jahren zuvor, Menderes ließ den Tränen freien Lauf. Doch diesmal waren es Tränen der Freude, denn nachdem er erst noch dachte, die Jury wolle ihn nur verschaukeln, realisierte auch der 26-jährige so langsam, dass sein acht Jahre andauernder Traum endlich erfüllt ist. Er steht im Recall der erfolgreichsten Castingshow Deutschlands. Sein Kommentar dazu: "Yeah, ich hab es geschafft, yeah Leute!"

Nun muss Menderes aber noch einiges zulegen, wenn er mit Mehrzad Marashi, Mark Medlock oder auch Menowin Fröhlich mithalten will. Einen Vorteil hat er denen gegenüber aber bereits. Ihn kennt jeder, und zwar schon lange vor dem Recall oder den Mottoshows. Einen bekannteren Kandidaten als Menderes Bagci wird es wohl nie geben, egal wie lange die erfolgreiche Show noch auf RTL laufen wird. Doch über eines sollte sich Menderes im Klaren sein. Wenn er es, wie auch immer, bis in die Top15-Show schafft, dann darf er, so die Regeln bei DSDS, nie wieder an einem DSDS-Casting teilnehmen. Und das war auch letztendlich der Grund, warum Bohlen mit JA stimmte. Und damit kann dieser Zettel durchaus, so unlogisch das auch klingen mag, dass ENDE seiner Karriere bedeuten.

Versuchsprojekt: Der Artikel vorgelesen für Menschen mit Leseschwäche (Infos dazu)


Dieser Beitrag DSDS 2011 - Menderes Bagci endlich im Recall bei „Deutschland sucht den Superstar“ wurde am Donnerstag, 27. Januar 2011 in den Kategorien , , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „DSDS 2011 - Menderes Bagci endlich im Recall bei „Deutschland sucht den Superstar““ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.