Donnerstag, 6. Januar 2011

Mit Günther Jauchs Rückzug geht eine über 20-jährige Ära bei sternTV auf RTL zu Ende

COLOGNE, GERMANY - DECEMBER 05: TV-presenter Guenther Jauch moderates the RTL '2010 ! Menschen, Bilder, Emotionen - Show' on December 05, 2010 in Cologne, Germany. (Photo by Ralf Juergens/Getty Images)Gestern Abend lief sie, die letzte Ausgabe von sternTV mit Moderator Günther Jauch. Wir hatten die Sendung vorab schon angekündigt, es sollte eine Zusammenfassung der letzten 20 Jahre werden. Doch die Redaktion überraschte nicht nur uns, sondern auch Jauch. Bereits nach wenigen Minuten wurde Jauch das Heft aus der Hand genommen.

Als erster unangekündigter Gast betrat Atze Schröder im typischen Jauch Outfit die Bühne und übernahm vorerst die Leitung der Sendung. Jauch blieb nichts anderes übrig als seine sorgsam vorbereiteten Moderationskarten einfach wegzuschmeissen. Einst verkleidete sich Jauch als Schröder, gestern war es dann an der Zeit für eine Retourkutsche seitens des Comedians.

Dann betrat ein zweiter Gast das Studio, natürlich ebenfalls in einem Outfit, dass von Jauch schon früher getragen wurde. Und in seiner 953. Sendung wurde Jauch dann endgültig klar, in dieser letzten Sendung wird er bis zum Ende nur Gast bleiben und nichts zur Moderation beitragen dürfen. Thorsten Schorn, langjähriger Begleiter von Jauch, Außenreporter für sternTV und "Warm Upper" für "Wer wird Millionär" führte von da an durch den Rest der Sendung.

Und nun bekamen die fast viereinhalb Millionen Zuschauer doch noch einen Blick auf die letzten 20 Jahre der Sendung, allerdings standen nicht die abgehandelten Themen, sondern hauptsächlich Jauch im Mittelpunkt der eingespielten Ausschnitte. Vor allem Pannen der letzten Jahre waren immer wieder Aufhänger der gezeigten Filmchen. Unter dem Deckmantel eines Feuerwehrmanns der für eine vergangene Panne verantwortlich war, stieß dann als dritter Gast Oliver Pocher in die Runde im Studio dazu. Erstaunlich sachlich und respektvoll verhielt sich der, sonst eher auf Dauerkonfrontation ausgelegte Comedian bis zum Ende der Sendung.

Als vierter Ehrengast traf im letzten Teil der Show dann noch Barbara Schöneberger im Studio ein, bevor es zur, vom Publikum sehnlichst erwarteten Vorstellung des neuen Moderators Steffen Hallaschka kam. Mit viel Elan und auch Respekt für die letzten 20 Jahre wird er in die Fußstapfen Jauchs treten, doch alle waren sich am Ende einig, Jauch hat mit sternTV Fernsehgeschichte geschrieben, die für immer im Gedächtnis des Publikums bleiben wird.

Dieser Beitrag Mit Günther Jauchs Rückzug geht eine über 20-jährige Ära bei sternTV auf RTL zu Ende wurde am Donnerstag, 6. Januar 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Mit Günther Jauchs Rückzug geht eine über 20-jährige Ära bei sternTV auf RTL zu Ende“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.