Montag, 21. Februar 2011

Boxen - Kampf zwischen Luan Krasniqi und Johnathon Banks (26.2.) abgesagt - Krasniqi erkrankt

Der für kommenden Samstag, den 26. Februar 2011 in der bereits ausverkauften Arena Ludwigsburg angesetzte Boxkampf zwischen Luan Krasniqi und Johnathon Banks (USA) musste abgesagt werden. Krasniqi leidet aktuell an einer Nasenneben- und Stirnhöhlen-Vereiterung.

Lokalmatador Krasniqi hat sich zum Ende der Sparringsphase einen Virus eingefangen und Fieber bekommen. Auf ärztliche Anordnung muss er ein Antibiotikum nehmen. „Ich bin total enttäuscht und kann es noch gar nicht fassen. Es tut mir besonders für meine Fans leid, aber ein Kampf am nächsten Wochenende ist nicht möglich“, sagt Krasniqi.

Krasniqis Gegner, der NABF Champion Johnathon Banks, hat seinen für gestern geplanten Flug nach Deutschland gar nicht erst angetreten. „Das ist ganz bitter. Ich habe mich sehr auf meinen ersten Hauptkampf in Deutschland, der live auf RTL übertragen worden wäre, riesig gefreut. Ich hoffe aber, dass der Kampf nachgeholt wird“, sagt Banks.

Foto: © RTL / Ralf Poller


Dieser Beitrag Boxen - Kampf zwischen Luan Krasniqi und Johnathon Banks (26.2.) abgesagt - Krasniqi erkrankt wurde am Montag, 21. Februar 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Boxen - Kampf zwischen Luan Krasniqi und Johnathon Banks (26.2.) abgesagt - Krasniqi erkrankt“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.