Montag, 21. Februar 2011

Snooker - John Higgings gewinnt Welsh Open gegen Stephen Maguire

Mit der Welsh Open ist eines der wichtigsten Turniere der jährlichen Snooker Tour zu Ende gegangen. Im Finale hat sich John Higgins gegen Stephen Maguire mit 9 zu 6 Frames durchgesetzt und ist nach Ronnie O'Sullivan im Jahr 2005 der erste Spieler der bei einem Turnier auf der Maintour einen Titel verteidigen konnte.

In einem spannenden Finale in Newport, bei dem lange Zeit Maguire wie der sichere Sieger aussah, konnte sich letzendlich der Schotte Higgins durch Kampfeswillen und einige Fehler seines Landsmannes durchsetzen. Zur Halbzeit lag Higgins noch mit 3:5 hinten, am Ende holte er sich den Titel und die 30.000 Pfund Preisgeld. Nach seiner Sperre (wir berichteten) ist dies der elfte Sieg für Higgins in seinem elften Weltranglisten-Match. Seinen Sieg widmete Higgins seinem, vor 2 Wochen verstorbenen Vater, der vor einem Jahr noch seinen letzten Sieg bei der Welch-Open stolz mit ihm feierte. Mit Standing Ovations zollte auch das anwesende Publikum seinem Vater Respekt, nachdem Higgins in seiner Siegesrede von ihm sprach.

Mit Beginn der Nachmittags-Session begann die Aufholjagd von Higgins, der nach einem 2:5 Rückstand gleich 5 Frames in Folge gewann und somit 7:5 in Führung ging, bevor Maguire das einzige Frame dieser Session für sich verzeichnen konnte. Im 15. Frame benötigte Maguire dann bereits Snooker um das Match noch gewinnen zu könne, denn Higgins hatte seine Führung bereits auf 8:6 ausgebaut. Er drängte Higgins auch in zwei Fouls, als er dann aber versehentlich Weiß lochte gab er auf und gratulierte Higgins zu seinem Sieg.

Dieser Beitrag Snooker - John Higgings gewinnt Welsh Open gegen Stephen Maguire wurde am Montag, 21. Februar 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Snooker - John Higgings gewinnt Welsh Open gegen Stephen Maguire“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.