Donnerstag, 7. April 2011

Let's Dance 2011 - diesmal tanzte Andrea Sawatzki ihren letzten Tanz - Jurywertungen vom 6. April 2011

Sowohl das Tanzfieber als auch die Quoten steigen! Trotz frühsommerlichen Wetters erreichte die dritte Folge von "Let's Dance 2011" am Mittwochabend einen hervorragenden Marktanteil von 24,2 Prozent beim jungen Publikum von 14 bis 49 Jahren. 5,84 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre sahen im Schnitt das atemberaubende und mitreißende Tanzduell der Stars. In der Spitze waren sogar 7,45 Millionen Zuschauer live bei RTL dabei.

Sieben prominente Tänzer und ihre Profipartner wirbelten in der dritten "Let´s Dance"-Ausgabe leidenschaftlich bei "Tango" und "Jive" über das Tanzparkett. In der Live-Show waren auch die beiden DSDS-Kandidaten Pietro Lombardi und Sebastian Wurth zu Gast. Die beiden wollten den DSDS-Fünften "Der Checker" unterstützen. Begleitet wurden sie von der DSDS-Jurorin Fernanda Brandao, die mit Joachim Llambi temperamentvoll eine Salsa tanzte.

Bernd Herzsprung (69) trauerte um seine verstorbene Mutter, konnte und wollte daher nicht trainieren und musste somit in der dritten Show nicht antreten. Gerda Herzsprung-Engels (89), die er in Gmund am Tegernsee pflegte, starb am Montagnachmittag. In der nächsten Sendung am 13. April möchte der Schauspieler dann aber wieder antreten.

Jedes der Tanzpaare hätte es verdient, in die nächste Runde zu kommen, doch für Andrea Sawatzki und ihren Tanzpartner Stefano Terrazzino reichten am Ende die Zuschaueranrufe nicht. Nach ihrem Auftritt, einem Jive zu "Elektrisches Gefühl" von Juli, mussten sie sich aus dem Tanzduell der Stars verabschieden. Andrea Sawatzki sagte im Anschluss an die Sendung: "Damit habe ich nicht gerechnet, das Tanzen war eine unglaublich schöne Erfahrung und hat mir viel Spaß gemacht. Jetzt freue ich mich auf zu Hause und auf meine Kinder."

Die Punktwertung der vierköpfigen Fachjury, bestehend aus Roman Frieling, Harald Glööckler, Motsi Mabuse und den am meisten gefürchteten Tanzjuror Joachim Llambi, sowie die Anrufe und SMS-Nachrichten der Fernsehzuschauer entschieden am Ende darüber, wer den Tanzwettstreit verlassen musste.

Und das sind die Jurywertungen der dritten Show:

Jörn Schlönvoigt (24) und Helena Kaschurow (21)
Jive zu "Shake It" von Metro Station
21 Punkte

Kristina Bach (48) und Erich Klann (23)
Tango zu "Gimme! Gimme! Gimme!" von ABBA
17 Punkte

Andrea Sawatzki (48) und Stefano Terrazzino (31)
Jive zu "Elektrisches Gefühl" von Juli
20 Punkte

Liliana Matthäus (23) und Massimo Sinató (30)
Tango zu "Por una Cabeza" von Carlos Gardel und Alfredo Le Pera
23 Punkte

Moritz A. Sachs (32) und Melissa Ortiz-Gomez (28)
Jive zu "I'm Still Standing" von Elton John
23 Punkte

Der "Checker" Thomas Karaoglan (18) und Sarah Latton (32)
Tango zu "Push It" von Salt 'n' Pepa
22 Punkte

Maite Kelly (31) und Christian Polanc (32)
Jive zu "Ich will keine Schokolade" von Trude Herr
30 Punkte

Am nächsten Mittwoch, den 13. April ab 20:15 Uhr, geht das neunteilige Tanzduell der Stars mit dem Moderatoren-Duo Sylvie van der Vaart (32) und Daniel Hartwich (32) weiter. Bis dahin heißt es für die verbliebenen Paare: Choreographien einstudieren sowie trainieren, trainieren und trainieren.

Dieser Beitrag Let's Dance 2011 - diesmal tanzte Andrea Sawatzki ihren letzten Tanz - Jurywertungen vom 6. April 2011 wurde am Donnerstag, 7. April 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Let's Dance 2011 - diesmal tanzte Andrea Sawatzki ihren letzten Tanz - Jurywertungen vom 6. April 2011“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.