Samstag, 21. Mai 2011

DFB Pokal Finale MSV Duisburg gegen Schalke 04 live im Ersten - Livestream und Liveticker im Internet - 21. Mai 2011

Wenn heute Abend der Zweitligist MSV Duisburg gegen den Bundesligisten Schalke 04 im DFB Pokalfinale antritt, dann fiebern rund 75.000 Zuschauer im Berliner Olympiastadion mit. Aber auch ohne Eintrittskarte ins Stadion kann beim Pokalfinale mitgefiebert werden. Das Erste (ARD) überträgt das Spiel live im Fernsehen. Auch ohne TV Gerät kann man dem Spiel folgen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten.

Die ARD bietet unter diesem Link einen Livestream des Spiels an. Wessen Internetverbindung für einen Live Stream nicht ausreicht, der kann stattdessen einen Liveticker benutzen. Sport1 bietet z.B. unter diesem Link einen Live Ticker zum Spiel an.

Das Spiel wird vom Schiedsrichter Wolfgang Stark geleitet. Titelverteidiger ist der FC Bayern München, der im Finale gegen Schalke 04 ausgeschieden ist. 0:1 ging das Halbfinale am 2. März aus. Einen Tag früher gewann MSV Duisburg im Halbfinale gegen Energie Cotbuss mit 2:1.

Der Torschützenkönig der 2010/2011er Ausgabe des DFB-Pokals steht unterdes bereits so gut wie fest. Srđan Lakić vom 1. FC Kaiserslautern führt diese Wertung mit 7 Treffern an. Die erfolgreichsten Schützen im heutigen Finale sind Stefan Maierhofer vom MSV Duisburg mit 4 Treffern und Jefferson Farfán vom FC Schalke 04 mit 3 bisherigen Toren.

Dieser Beitrag DFB Pokal Finale MSV Duisburg gegen Schalke 04 live im Ersten - Livestream und Liveticker im Internet - 21. Mai 2011 wurde am Samstag, 21. Mai 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „DFB Pokal Finale MSV Duisburg gegen Schalke 04 live im Ersten - Livestream und Liveticker im Internet - 21. Mai 2011“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.