Donnerstag, 12. Mai 2011

Eurovision Song Contest (ESC) 2011 die Showacts sind Jan Delay, Flying Steps und Cold Steel Drummers

Dieser Artikel und das dazugehörige, einleitende Foto wurden entfernt. Ein, mir namentlich bekannter Fotograf, vertreten durch seinen, mir ebenfalls namentlich bekannten Anwalt, haben mich zu dieser Entscheidung geführt.

Das vormals eingebundene Foto von Jan Delay stand zur Zeit der Artikelerstellung in der Wikimedia Commons mit einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung. Erwartet wurde eine namentliche Nennung des Urhebers bei Verwendung sowie die selben Rechte, die auch im Original vorlagen. Diese Nennung soll von mir nicht durchgeführt worden sein. Dafür gäbe es, durch Internetfachleute angefertigte, gerichtsverwertbare Screenshots.

Was sowohl dem Fotografen, der schon alleine seines Berufs wegen gute Augen haben müsste, als auch dem Anwalt und seinen Internetfachleuten entgangen ist, ist die sehr wohl vorhandene Nennung des Fotografen am Ende des Artikels in lesbarer Schrift, erweitert um 2 Links, nämlich sowohl zur Originalseite auf der Wikimedia Commons (mit Angabe der CC-Lizenz), als auch zur Homepage des Fotografen. Desweiteren sind dieselben Angaben per Mouseover über dem eigentlichen Bild zusätzlich erkennbar gewesen. Hierfür liegen nun mir Screenshots sowie der originale Quelltext dieser Seite vor der Löschung vor.

Da der Anwalt nun von mir erwartet, für diese angebliche Verfehlung den Schaden für den Fotografen sowie Gebühren für den Anwalt in Höhe von insgesamt 1501,44 Euro zu bezahlen, habe ich mich entschlossen sein Werk inkl. Verlinkung zu entfernen.

Ich werde mit Sicherheit nicht auf die Forderungen eingehen.

Zum Einen betreibe ich hier einen Blog, der zwar mit Werbung zugepflastert scheint, diese aber nur dazu dient die jährlichen Domainkosten aufzufangen. Die Arbeit die in diesem Blog stecken sind unbezahlt und der reinen Lust wegen aufgebracht. Die Einnahmen dieses Blog liegen, und das ist keine Untertreibung, bei ca. 10 Euro im Jahr, wenn überhaupt. Das reicht also nichtmal für die Providerkosten.

Zum Anderen, und das ist der eigentliche Grund, habe ich mir nichts vorzuwerfen. Ich habe mich an die gegebenen Regeln gehalten und das vorgeschriebene Kennzeichnungsrecht wahrgenommen und bin seiner damaligen Bitte, darüber hinaus seine Homepage zu verlinken, nachgekommen.

Ich werde euch gerne über den weiteren Verlauf unterrichten, zu gegebener Zeit und genau hier.

Vielen Dank für eure Zeit,
Marco Fischer.


Text von: Marco Fischer (Eigenwerk) - dieser Text steht unter der CC0 1.0 Universell (CC0 1.0) Lizenz und ist somit von jedermann, ohne Einschränkungen, voll verfügbar


Dieser Beitrag Eurovision Song Contest (ESC) 2011 die Showacts sind Jan Delay, Flying Steps und Cold Steel Drummers wurde am Donnerstag, 12. Mai 2011 in den Kategorien , , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Eurovision Song Contest (ESC) 2011 die Showacts sind Jan Delay, Flying Steps und Cold Steel Drummers“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.