Freitag, 20. Mai 2011

Maite Kelly und Christian Polanc gewinnen Let's Dance Finale 2011

Maite Kelly hat es geschafft: Nach 15 Wochen Tanztraining, elf einstudierten Tänzen und neun Live-Shows ist sie "Dancing Star 2011"! Am Mittwochabend holte die Glamour-Queen mit weiblichen Kurven in "Let´s Dance 2011 – Das große Finale" den Titel und setzte sich in einem atemberaubenden Showdown gegen Moritz A. Sachs durch.

Maite Kelly und ihr Tanzpartner Christian Polanc bekamen für ihre drei Tänze (Quickstep, Paso Doble und Freestyle) die beste Wertung der Jury (113 Punkte) sowie die meisten Telefonanrufe und SMS-Nachrichten der Zuschauer. Um 22:25 Uhr verkündeten die Moderatoren Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich das Ergebnis: "Maite Kelly ist Dancing Star 2011!" Der zweite Platz im Tanzduell der Stars ging damit an Moritz A. Sachs und seine Tanzpartnerin Melissa Ortiz-Gomez. Für ihre drei Tänze (Samba, Wiener Walzer und Freestyle) erhielt das Tanzpaar 112 Jurypunkte.

Maite Kelly sagte nach ihrem Sieg im Let's Dance Finale: "Verrückt, sexy, geil! Es ist einfach unglaublich! Ich habe alles gegeben und bin am Ziel meiner Träume. Und ich werde auf alle Fälle mit Christian Polanc weiter tanzen."

Der knapp unterlegene Moritz A. Sachs zollt ihr ebenfalls Respekt: "Ich bin stolz auf Maite und auf meinen zweiten Platz. Meine Tanzpartnerin Melissa Ortiz-Gomez hat aus einem Klotz einen Diamanten gemacht."

Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich präsentierten das große Tanzfinale der besten zwei Tänzer voller Emotionen, Eleganz und Dramatik. In der vierköpfigen Jury saßen Roman Frieling, Harald Glööckler, Motsi Mabuse und der am meisten gefürchtete Tanzjuror Joachim Llambi.

Die Jurywertungen im Finale von Let's Dance 2011 (die Juroren konnten jeweils pro Paar und Tanz bis zu zehn Punkte vergeben):

Moritz A. Sachs (32) und Melissa Ortiz-Gomez (28):
36 Punkte, Jurytanz Samba, "That's The Way I Like It" von KC & The Sunshine Band.
38 Punkte, Lieblingstanz Wiener Walzer, "Stop" von Sam Brown.
38 Punkte, Freestyle, Queen-Medley
112 Punkte insgesamt

Maite Kelly (31) und Christian Polanc (32):
35 Punkte, Jurytanz Quickstep, "Bei mir bist du schön" von Puppini Sisters.
39 Punkte, Lieblingstanz Paso Doble, "Habanera" von Georges Bizet (Carmen).
39 Punkte, Freestyle, Moulin-Rouge-Medley.
113 Punkte insgesamt

Auf dem Tanzparkett gab es auch ein Wiedersehen mit den bereits ausgeschiedenen Paaren, die noch einmal ihren Lieblingstanz präsentierten, und zwar:
Regina Halmich und Sergiy Plyuta mit einem Langsamen Walzer zu Conquest Of Paradise von Vangelis, Tim Lobinger und Isabel Edvardsson ebenfalls mit einem Langsamen Walzer zu Somewhere Over The Rainbow von Israel Kamakawiwo`ole, Kristina Bach und Erich Klann mit einer Salsa zu Que Sera Mi Vida von den Gibson Brothers, Bernd Herzsprung und Nina Uszkureit mit einem Wiener Walzer nach Unchained Melody von den Righteous Brothers, Jörn Schlönvoigt und Helena Kaschurow mit einem Jive zu Shake It von Metro Station, Liliana Matthäus und Massimo Sinató mit einem Cha Cha Cha zu California Gurls von Katy Perry sowie "Der Checker" Thomas Karaoglan und Sarah Latton mit einer Salsa zu Monsta von Culcha Cundela.

Das spannende "Let´s Dance"-Finale erreichte am 18. Mai einen starken Marktanteil von 24,7 Prozent beim jungen Publikum von14 bis 49 Jahren und damit einen neuen Spitzenwert in dieser Staffel sowie den zweitbesten Wert aller vier "Let´s Dance"-Staffeln. Insgesamt sahen durchschnittlich 6,35 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre den krönenden Abschluss der vierten "Let´s Dance"-Staffel. Auch damit holte das RTL-Showhighlight einen neuen Bestwert in dieser Staffel mit einem Marktanteil von 22,3 %. In der Spitze waren bis zu 7,77 Millionen Zuschauer live bei RTL dabei.

Im Schnitt erreichte die vierte "Let´s Dance"-Staffel sehr gute 20,9 Prozent beim jungen Publikum von 14 bis 49 Jahren. Mit durchschnittlich 2,57 Millionen jungen Zuschauern holten die neun Liveshows damit einen neuen Bestwert! Insgesamt sahen durchschnittlich 5,61 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre die vierte Staffel (Marktanteil 18,2 %). Mehr Zuschauer erreichte die erfolgreiche Showreihe nur in der ersten Staffel 2006 (5,87 Millionen Zuschauer im Durchschnitt).

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de
Foto: © RTL / Stefan Gregorowius


Dieser Beitrag Maite Kelly und Christian Polanc gewinnen Let's Dance Finale 2011 wurde am Freitag, 20. Mai 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Maite Kelly und Christian Polanc gewinnen Let's Dance Finale 2011“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.