Mittwoch, 10. August 2011

„Planet der Affen“ die ersten 4 Teile zum Kinostart von PRevolution auf kabel eins

"Planet der Affen" - der Titel macht bereits unmissverständlich klar, dass es die Primaten sind, die hier die Hauptrolle spielen! Wenn man nun berücksichtigt, dass der Film 1968, also lange vor dem Aufkommen der CGI-Technik produziert wurde und die Darsteller zwangsläufig in Affenkostüme gesteckt werden mussten, klingt das für Uneingeweihte eher wie Mega-Trash. Doch Franklin J. Schaffner schuf stattdessen ein echtes Science-Fiction-Meisterwerk, das Maßstäbe setzte.

Es folgten in den darauf folgenden Jahren vier weitere Teile, allerdings nicht mehr unter der Regie von Schaffner. 1970 erschien "Rückkehr zum Planet der Affen" unter der Regie von Ted Post. Ein Jahr später drehte Don Taylor "Flucht von Planet der Affen", ein weiteres Jahr später war es J. Lee Thompson, der die "Eroberung vom Planet der Affen" in die Kinos brachte. Selbiger schloß 1973 die Serie mit "Die Schlacht um den Planet der Affen" ab.

Neben seiner sozialkritischen Thematik besticht der erste Film der inzwischen sechsteiligen Serie vor allem durch die erstklassige Ausstattung. Um die Schauspieler (u.a. Oscar-Preisträgerin Kim Hunter) glaubhaft als Affen auftreten zu lassen, engagierte der Regisseur keinen Geringeren als den Erfinder der legendären Spock-Ohren - John Chambers. Der Maskenbildner entwickelte aufwendige Kunststoff-Prothesen, die auch heute noch überzeugen können und zu Recht mit einem Academy Award ausgezeichnet wurden, obwohl es die Kategorie "Bestes Make-up" bei der Oscar-Verleihung 1969 noch gar nicht gab.

"Planet der Affen: Prevolution" erscheint heute, am 11. August 2011 in den deutschen Kinos. Er basiert auf dem Roman des französischen Schriftstellers Pierre Boulle und stellt so etwas wie einen Neustart dar. Die "Entstehungsgeschichte" erzählt dem Zuschauer wie die Affen zur dominanten Spezies auf der Erden werden konnten. Die Möglichkeit von neuen Fortsetzungen sind mit dem Prequel ebenfalls gegeben.

Pünktlich zum Kinostart des Prequels zeigt kabel eins die ersten vier Teile der "Planet der Affen"-Reihe am Donnerstag, 11. August 2011 ab 21.40 Uhr.


"Planet der Affen" (OT: "Planet of the Apes") am Donnerstag, 11.08.2011, um 21:40 Uhr
"Rückkehr zum Planet der Affen" (OT: "Beneath the Planet of the Apes") um 23:40 Uhr
"Flucht vom Planet der Affen" (OT: "Escape from the Planet of the Apes") um 01:25 Uhr
"Eroberung vom Planet der Affen" (OT: "Conquest of the Planet of the Apes") um 03:00 Uhr

Dieser Beitrag „Planet der Affen“ die ersten 4 Teile zum Kinostart von PRevolution auf kabel eins wurde am Mittwoch, 10. August 2011 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „„Planet der Affen“ die ersten 4 Teile zum Kinostart von PRevolution auf kabel eins“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.