Sonntag, 11. September 2011

Die Harald Schmidt Show kehrt zurück zu SAT.1 - Schmidt, der Einzige der es kann!

Die Kreativpause ist beendet, Harald Schmidt kehrt zurück ins private Fernsehen. Am 13. September ist er mit seiner Late Night "Die Harald Schmidt Show" in SAT.1 zurück, ab sofort immer dienstags und mittwochs pünktlich um 23.15 Uhr. Hape Kerkeling und die Guano Apes sind Gäste der ersten Sendung, am Mittwoch kommt Geigerin Anne-Sophie Mutter. Schmidt ist sich sicher: "Das Publikum hat darauf gewartet, dass wir 'Die Harald Schmidt Show' in SAT.1 wieder aufleben lassen."

Acht Jahre sind seit seiner letzten Show in SAT.1 vergangen. Acht Jahre, die Harald Schmidt über die Late Night in Deutschland urteilen lassen: "Jetzt ist es wissenschaftlich erwiesen: Ich bin der Einzige, der es kann."

Über mangelnden Nachwuchs wundere er sich selbst, er freue sich aber über jeden, der es mal probiere. Das Rezept für eine gute Late Night Show sei, "dass der Moderator vollkommen ehrlich seinem Publikum gegenüber tritt und thematisch vor nichts und niemand Halt macht. Vor allem nicht vor sich selbst." Und was wird neu, Herr Schmidt? "Natürlich gibt es ein neues Bühnenbild, bei dem wir etwas Verrücktes ausprobieren: links die Band, rechts der Schreibtisch und in der Mitte komme ich raus!"

Die komplette Folge der "Harald Schmidt Show" gibt es zum Nach-Sehen immer bis zu sieben Tage nach Ausstrahlung auf schmidt.de. Hier findet sich auch ein umfangreiches Archiv mit Klassikern der Show. "Die Harald Schmidt Show" ab 13. September 2011 immer dienstags und mittwochs um 23.15 Uhr in SAT.1.

Dieser Beitrag Die Harald Schmidt Show kehrt zurück zu SAT.1 - Schmidt, der Einzige der es kann! wurde am Sonntag, 11. September 2011 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Die Harald Schmidt Show kehrt zurück zu SAT.1 - Schmidt, der Einzige der es kann!“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.